'Undemokratisches Verhalten'

Von ANDREAS TH. BERNHARDSchwarzenberg. Der Landtagswahlkampf geht in seine heie Phase. Nur noch 23 Tage bis zur Stimmabgabe. Die Stimmung wird

Von ANDREAS TH. BERNHARD

Schwarzenberg.Der Landtagswahlkampf geht in seine heie Phase. Nur noch 23 Tage bis zur Stimmabgabe. Die Stimmung wird auf der Zielgeraden deutlich ruppiger. So auch in Schwarzenberg bei Melsungen.

Erwarte EntschuldigungVon einem undemokratischen Verhalten spricht jetzt der Melsunger Juso-Vorsitzende Timo Riedemann und klagt damit die FDP und ihren Kreisvorsitzenden Peter Klufmller an. Anlass ist eine Plakatierungsaktion der FDP, bei der ein Plakatstnder der SPD berdeckt wurde. Absicht, ist sich Riedemann sicher und weist auf weitere Laternenpfhle entlang der Dorfstrae. Nun erwarte er eine Entschuldigung. Der so angegriffene FDP-Kreistagsvorsitzende Klufmller will allerdings von einer Entschuldigung nichts wissen. Er gibt sich gelassen: Bei der SPD liegen, angesichts der aktuellen Umfragen, offensichtlich die Nerven blank, erwiedert er. Die Plakatstnder habe eine Fremdfirma aufgestellt, so Klufmller, wenn dadurch ein Problem entanden ist htte ein Anruf bei mir gengt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Auch nach fast einem Jahr reißt die Kritik nicht ab: Die Kleinbusunternehmer fühlen sich von der Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises ungerecht behandelt.
Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

In Fritzlar: Polizei stoppt Betrunkenen, der mit Auto auf drei Rädern unterwegs war

Außerdem überholte der 26-Jährige auf der A 49 andere Verkehrsteilnehmer mit bis zu 180 km/h rechts.
In Fritzlar: Polizei stoppt Betrunkenen, der mit Auto auf drei Rädern unterwegs war

Fritzlar: Hospital zum Heiligen Geist strukturiert Chirurgie um und erweitert das Angebot deutlich

Dr. Hubert Bölkow ist seit 1. Juli Chefarzt der „Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie“.
Fritzlar: Hospital zum Heiligen Geist strukturiert Chirurgie um und erweitert das Angebot deutlich

Es war wohl Brandstiftung: 300.000 Euro Schaden bei Feuer in ehemaliger Neukirchener Reha-Klinik

Am gestrigen Montag stand die Cafeteria in der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, der Schaden ist jedoch …
Es war wohl Brandstiftung: 300.000 Euro Schaden bei Feuer in ehemaliger Neukirchener Reha-Klinik

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.