Unfall auf der A 7

Pkw kommt von Fahrbahn und landet im FlutgrabenMontagvormittag ereignete sich um kurznach 10 Uhr auf der Autobahn 7 Kassel - Wrzburg kurz hinter

Pkw kommt von Fahrbahn und landet im Flutgraben

Montagvormittag ereignete sich um kurznach 10 Uhr auf der Autobahn 7 Kassel - Wrzburg kurz hinter derAnschlussstelle Malsfeld in Fahrtrichtung Fulda bei Kilometer 334,5 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 45-jhriger Autofahrer ausHeiligenstadt schwer verletzt wurde.

Der 45-Jhrige war mit seinem Fahrzeug zu diesemZeitpunkt auf der A 7 in Richtung Sden unterwegs. Aus bislang noch ungeklrterUrsache kam er am Beginn der Steigungsstrecke kurz hinter derAnschlussstelle Malsfeld mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab undlandete im angrenzenden Flugraben, den er noch ungefhr 30 Meterentlang rutschte. Dabei berfuhr er einen Leitpfosten und beschdigte auerdem einen Standpfosten einer Hinweistafel. Halb imFlutgraben und halb auf der Standspur kam der Wagen schlielich zumStehen.

Fahrer erlitt Prellungen und Schnittverletzungen

Der 45-Jhrige erlitt bei dem Unfall nach erstenErkenntnissen Prellungen und Schnittverletzungen und wurde nach dermedizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle anschlieend frweitere Untersuchungen in das Melsunger Krankenhaus gebracht. "Wirkonnten ihn selber bislang leider noch nicht zum Unfallgeschehenbefragen", sagt Polizeioberkommissar Martin Gnther von der Polizeiautobahnstation Baunatal. "Obwohl sich bislang keine unmittelbaren Unfallzeugen bei uns gemeldet haben gehen wirdennoch davon aus, dass andere Verkehrsteilnehmer den Unfall mitbekommen haben knnten", sagt Oberkommissar Gnther undhofft auf Zeugenhinweise.

Polizei: Unfallzeugen sollen sich melden

Andere Verkehrsteilnehmer waren nach den bishervorliegenden Erkenntnissen selber nicht in den Unfall verwickelt worden. Nach Einschtzung der den Unfall aufnehmenden Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal entstand ein Gesamtschaden in Hhe von ungefhr 6.000 Euro.

Hinweise von Zeugen, die das Unfallgeschehen heuteMorgen um kurz nach 10 Uhr auf der A 7 in Fahrtrichtung Sden kurz hinterder AS Malsfeld beobachtet haben, nimmt die PolizeiautobahnstationBaunatal unter Telefon 0561 / 910-1920 entgegen.

Originaltext: PolizeiprsidiumNordhessen Digitale Pressemappe:http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44143

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld

Im Laufe des Montags, 9. Dezember, kam es im Schwalm-Eder-Kreis zu mehreren Betrugsfällen, bei denen es die Täter auf das Geld von Senioren abgesehen hatten.
Schwalm-Eder: Falsche „Enkel“ und „Polizeibeamte“ bringen Senioren um ihr Geld

Schließung nach fast 40 Jahren: Wäscheetage in Treysa macht dicht

Der letzte macht das Licht aus: In Treysa schließt zum Jahresende die Wäscheetage Schäfer - nach 39 Jahren.
Schließung nach fast 40 Jahren: Wäscheetage in Treysa macht dicht

San Francisco rockt Fritzlar

Die Thrash-Urgesteine „Testament“ sind Headliner von Rock am Stück 2020
San Francisco rockt Fritzlar

„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Er war gerne Rettungssanitäter, doch zunehmende Beleidigungen und Übergriffe im Einsatz nahmen Jörn Kilian die Lust am Job. So wagte er mit 50 Jahren den Weg in die …
„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.