Für unter Dreijährige

Kleinenglis. Zum 1. Februar baut die Stadt Borken das bereits gute Angebot zur Betreuung von Kleinkindern in der Grogemeinde um einen weiteren

Kleinenglis. Zum 1. Februar baut die Stadt Borken das bereits gute Angebot zur Betreuung von Kleinkindern in der Grogemeinde um einen weiteren Baustein aus. Im Kindergarten des Stadtteils Kleinenglis entstehen 10 zustzliche Betreuungs- bzw. Krippenpltze fr Kinder im Alter unter drei Jahren.

Maximal 50 Betreuungspltze

Bisher gab es in der kommunalen Einrichtung zwei Gruppen mit maximal 50 Betreuungspltzen. Knftig hat der Kindergarten Kleinenglis drei Gruppen. Eine Gruppe wird dann aus maximal 25 Mdchen und Jungen im Alter zwischen drei und sechs Jahren bestehen. In den beiden anderen Gruppen gibt es je 20 Betreuungspltze, wobei in jeder dieser Gruppen maximal fnf Kinder jnger als drei Jahre sind.

Qualifiziertes pdagogisches Betreuungsangebot

Um die 10 zustzlichen Betreuungspltze fr zweijhrige Kinder zu schaffen, waren Umbauarbeiten in den Gruppenrumen und im Sanitrbereich notwendig. So entstand u.a. ein zweckentsprechender Wickeltisch. An den Kosten in Hhe von 44.000 Euro beteiligte sich der Schwalm-Eder-Kreis mit einer Summe von rund 38.800 Euro. ,,Ein qualifiziertes pdagogisches Betreuungsangebot fr Kinder unter drei Jahren werden wir in Zukunft mit Untersttzung des Schwalm-Eder-Kreises weiter ausbauen, betonte Brgermeister Bernd Heler anlsslich einer Ortsbesichtigung im Kindergarten Kleinenglis. (sb)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Er war gerne Rettungssanitäter, doch zunehmende Beleidigungen und Übergriffe im Einsatz nahmen Jörn Kilian die Lust am Job. So wagte er mit 50 Jahren den Weg in die …
„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Die am Unfall beteiligten Personen wurden nicht verletzt.
Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Unfall bei Waltersbrück - zwei Menschen leicht verletzt

Eine Unachtsamkeit war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls am frühen Samstagabend, 7. Dezember, auf der L3067, zwischen Waltersbrück und Schlierbach.
Unfall bei Waltersbrück - zwei Menschen leicht verletzt

MVZ Schwarzenborn erhält Förderung vom Schwalm-Eder-Kreis

Das Medizinische Versorgungszentrum nutzt die 5.250 Euro, um kleinere Investitionen zu tätigen.
MVZ Schwarzenborn erhält Förderung vom Schwalm-Eder-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.