Video 1: Burgbergfestival: Ein Gruß von den Elektroboys

Kurz vor Beginn des Burgbergfestivals haben uns die Elektroboys den folgenen Gruß nebst Video zukommen lassen:"In lediglich 36 Tagen findet das

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

In Fritzlar: Staatssekretär Mark Weinmeister eröffnet Regionalbüro Nordhessen der Offensive „Land hat Zukunft“

„Die Regionalbeauftragten sind ein wichtiger Mittler zwischen den ländlichen Regionen und der Landesregierung“
In Fritzlar: Staatssekretär Mark Weinmeister eröffnet Regionalbüro Nordhessen der Offensive „Land hat Zukunft“

Schwalmstadt: Dreiste Diebe klauen Grabschmuck auf dem Friedhof in Treysa 

Grabschmuck im Wert von 1.800 Euro klauten Unbekannte von einem Friedhof in Schwalmstadt-Treysa
Schwalmstadt: Dreiste Diebe klauen Grabschmuck auf dem Friedhof in Treysa 

Fritzlar hat eine neue Ladestation für Elektro-Autos und Elektro-Roller

Station am Busbahnhof besteht aus zwei Ladepunkten mit je 22 Kilowatt und zwei weiteren Ladepunkten mit je drei Kilowatt.
Fritzlar hat eine neue Ladestation für Elektro-Autos und Elektro-Roller

Stadt Niedenstein stellt zehn Erzieherinnen und Erzieher fest ein

Denn: Entgegen aller Prognosen verzeichnet Niedenstein seit einigen Jahren keinen Rückgang der Geburten sondern eine Zunahme.
Stadt Niedenstein stellt zehn Erzieherinnen und Erzieher fest ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.