Wo waren Sie mit ihren Gedanken?!

Zum Thema GmbH platt gemacht, vom 7. Juli: Was in der letzten Gemeindevertretersitzung am 1. 7. 2010 geschah, ist unfassbar und gl

Zum Thema GmbH platt gemacht, vom 7. Juli:

Was in der letzten Gemeindevertretersitzung am 1. 7. 2010 geschah, ist unfassbar und gleicht einem Sommertheater.

Wenn Herr Lanzke und Herr Losekamp wie im Text berichtet von mangelhafter Vorbereitung einer GmbH sprechen, dann frage ich mich, wo waren sie mit ihren Gedanken in all den Sitzungen (insgesamt 15 Haupt- und Finanz- bzw. Gemeindevertretersitzungen), in denen ausfhrlich ber diese Thematik gesprochen wurde? Herr Lanzke hat im Gemeindevorstand an der Vorbereitung der GmbH mitgearbeitet. Der SPD-Fraktionsvorsitzende schreibt in einem Leserbrief am 3. Februar 2010 ein SPD-Beigeordneter hat einen komplett, angepassten Gesellschaftsvertrag fr die Kur-GmbH vorgelegt. Ist das die Ursache fr die Auflsung der GmbH?

Wenn von permanenter Neufassung der Vertrge gesprochen wird, dann sollte man sich daran erinnern, dass die Fraktion der Grnen Zusatzwnsche hatte, die teilweise bercksichtigt wurden. Das fhrt zwangsweise zur Neufassung.

Herr Husling, der als Europaabgeordneter anderweitig beschftigt ist, konnte nur an 7 von 15 Sitzungen teilnehmen. Wenn er sich ber unzureichende Transparenz beklagt, sollte er sich die Frage stellen, wie gut die Kommunikation innerhalb seiner Fraktion ist.

Ulrike Schfer

Bad Zwesten

Gemeindevertreterin der

CDU-Fraktion

Lesen Sie dazu auch: GmbH "platt gemacht" (klick)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Homberger Bindeweg ab Montag zum Teil bis Mitte Januar gesperrt

Autofahrer müssen sich ab Montag in Homberg teilweise umorientieren, denn der Abschnitt des Bindeweges zwischen Drehscheibenbaustelle und BTHS wird gesperrt.
Homberger Bindeweg ab Montag zum Teil bis Mitte Januar gesperrt

Melsungen: Lkw- und Auffahrunfälle im Stau auf der A7

Am heutigen Donnerstagmorgen ist es auf der A7 - Höhe Quillerblick - zu mehreren Unfällen gekommen.
Melsungen: Lkw- und Auffahrunfälle im Stau auf der A7

Polizei durchsucht Pension: Zwei Männer werden des Raubes beschuldigt

Am gestrigen Morgen durchsuchte die Polizei eine Pension in Knüllwald. Dort sollen zwei Männer leben, die des Raubes beschuldigt werden.
Polizei durchsucht Pension: Zwei Männer werden des Raubes beschuldigt

Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Im Schwarzbuch 2019/2020 vom Bund der Steuerzahler ist auch ein Beitrag über den Kellerwaldturm in Jesberg und die damit verbundene Steuerverschwendung. Was wirklich an …
Steuersünde Kellerwaldturm? Jesbergs Bürgermeister Manz kritisiert Schwarzbuchartikel als „völlig überspitzt“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.