Wasser ist sein Leben: Alexander Wilhelm bekommt ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art

+

Homberg. Anstelle von Geschenken hat sich Lions Club-Mitglied Alexander Wilhelmvon seinen Gratulanten einen besonderen Wunsch erfüllen lassen.

Homberg. Da er tagtäglich mit der Gewinnung und dem Umgang mit sauberem Trinkwasser zu tun hat, ist er auf die Idee gekommen, seine Geburtstagsgeschenke einem guten Zweck um das Thema Wasser zuzuführen: Alexander Wilhelm vom Lions Club Homberg (Efze) ist der Betriebsleiter des Wasserverbandes Gruppenwasserwerk Fritzlar Homberg. Mit den Spenden konnte er zwei PAUL finanzieren und an das Hilfswerk Deutscher Lions weitergeben. PAUL steht für "Portable Aqua Unit for Lifesaving", es ist ein transportabler Wasserfilter, der von der Universität Kassel im Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft des Fachbereichs 14 entwickelt wurde.

Inzwischen wurden für den Multidistrikt Deutschland 550 PAUL produziert, die weltweit zum Einsatz gekommen sind, zuletzt im Mai 2014 in Bosnien und im Raum Belgrad. An der Übergabe in der Uni Kassel nahmen neben dem Spender Alexander Wilhelm die Governorin Regina Risken für den Distrikt und das Hilfswerk Deutscher Lions, für das Fachgebiet Dr. Ing. Wernfried Schier und  für den Lions Club Homberg Efze Präsident Michael Sack teil.

Governorin Regina Risken überbrachte den Gruß und den Dank des Hilfswerks und des Distrikts. Diese Spendenübergabe passt in das diesjährige Schwerpunktthema des Distrikts "Wasser ist Leben" und Alexander Wilhelm fügte hinzu: "Wir alle haben gewonnen, es gibt mit PAUL nur Gewinner". Den Dank des Distrikts übergab die Governorin mit Überreichung des ersten Wimpels in ihrem Governorjahr und einer Dankesurkunde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

JVA Ziegenhain: Einblicke in den Knast
Schwälmer Bote

JVA Ziegenhain: Einblicke in den Knast

Justizvollzugsbeamtin Katrin Frömel-Dreißigacker gewährt exklusive Einblick in das Gefängnis in Ziegenhain.
JVA Ziegenhain: Einblicke in den Knast
Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort
Heimat Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 254 sind heute Nachmittag um 12:55 Uhr ein Pkw und ein Lkw frontal zusammengestoßen. Der 87-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei …
Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 254: 87-Jähriger stirbt am Unfallort
Blick hinter die Kulissen: Mandatsträger der Kommune Borken zu Besuch bei der Scherm Logistik Gruppe
Heimat Nachrichten

Blick hinter die Kulissen: Mandatsträger der Kommune Borken zu Besuch bei der Scherm Logistik Gruppe

Die Borkener Mandatsträger besuchten die Scherm Logistik Gruppe, um sich ein persöhnliches Bild von den Herausforderungen in der Logistik-Branche zu machen.
Blick hinter die Kulissen: Mandatsträger der Kommune Borken zu Besuch bei der Scherm Logistik Gruppe
Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken
Heimat Nachrichten

Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Egal ob Merkel, Seehofer, Maaßen, Flüchtlinge oder die Impfdebatte - der Kabarettist Christian Ehring machte in der Melsunger Stadthalle vor keinem Thema halt.
Kabarettist Christian Ehring führte die Gäste in der Melsunger Stadthalle von witziger Unterhaltung bis zum kritischen Nachdenken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.