Wieder alles paletti

Grundschulkinder renovieren WaldlehrpfadMelsungen. Anfang Oktober war es wieder soweit. Die Grundschulkinder der Wolfgang-Fleischert- Schule in Melsun

Grundschulkinder renovieren Waldlehrpfad

Melsungen. Anfang Oktober war es wieder soweit. Die Grundschulkinder der Wolfgang-Fleischert- Schule in Melsungen renovierten und erneuerten mit Hilfe von fleiigen Eltern die einzelnen Stationen des Waldlehr- und Erlebnispfads im nahegelegenen Wald. In Absprache mit Frster Werner und nach abgeschlossenen Holzrckarbeiten trafen alle Kinder bei trockenem Wetter mit viel Tatendrang an der Tierweitsprunggrube ein. Dort wurden sie in Gruppen aufgeteilt und die Arbeitsauftrge wurden erklrt. Eine Gruppe fllte die Tierweitsprunggrube mit Rindenmulch. Sie tauschten zudem die alten Tiertafeln durch neue aus und schlugen die bentigten Holzpfhle ein. Anschlieend konnten die Kinder ausprobieren, ob sie so weit springen knnen wie ein Fuchs oder wie ein Hase. Eine Gruppe erneuerte Hinweistafeln, Tiersteckbriefe und setzte mit Hilfe von Eltern Holzpfhle am Wegrand. Eine weitere Gruppe erneuerte den Fhlpfad. Es mussten Tannenzapfen, kleine Steine, Reisig und frisches Moos gesammelt werden, um die Fcher wieder aufzufllen.Groe Arbeit leisteten die Erstklssler. Sie suberten die Waldwege von sten und Steinen, die den Rundweg versperrten. Abschlieend begradigte ein Vater mit Traktor und Planierschild den Rundweg.Der Waldlehr- und Erlebnispfad ist nun wieder sicheren Fues erreichbar und kann von interessierten Eltern und Kindern besucht werden. Er befindet sich auf halber Strecke in Richtung Tierpark Rose in Rhrenfurth.

Extra Info

Zum zehnten Mal ausgezeichnet

Am 29. Oktober wurde die Wolfgang-Fleischert -Schule zum zehnten Mal als Umweltschule- Lernen und Handeln fr unsere Umwelt ausgezeichnet. Diese Auszeichnung verleiht das Hessische Kultusministerium und das Hessische Ministerium fr Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz an hessischen Schulen, die sich besonders fr die nachhaltige Verbesserung der Schulumwelt engagieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
Kassel

Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel

Offenbar weil er 33 Plomben Kokain dabeihatte, versuchte ein 33-Jähriger am gestrigen Mittwochnachmittag vor Zivilpolizisten im Kasseler Stadtteil Wesertor zu flüchten.
Zivilfahnder schnappen 33-jährigen Dealer mit 33 Plomben Kokain in Kassel
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Kassel

A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben

Zur Zeit laufen noch die letzten Arbeiten an den Schutzeinrichtungen und den Fahrbahnmarkierungen.
A 49 Weiterbau: Am Freitag wird die Anschlussstelle Neuental-Bischhausen freigegeben
Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra
Markt Spiegel

Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra

Auf „Müllers Weiden" an der Werra in Eschwege soll ein neues Hotel entstehen. Bis Ende 2020 wollen die Unternehmer Sabine und Dieter Kühnemund das Projekt verwirklichen.
Unternehmerpaar aus Eschwege plant neues Hotel an der Werra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.