Workshop für junge Journalisten...

Hinter die Kulissen blickenSchwalm-Eder. Der Deutsche Bundestag ldt vom 14. bis 19. Mrz gemeinsam mit der Bundeszentrale fr politisc

Hinter die Kulissen blicken

Schwalm-Eder. Der Deutsche Bundestag ldt vom 14. bis 19. Mrz gemeinsam mit der Bundeszentrale fr politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland bereits zum siebtenMal junge Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. Eine Woche lang werden die Jugendlichen hinter die Kulissen der Berliner Mediendemokratie blicken. Sie hospitieren in Redaktionen, begleiten Hauptstadtkorrespondenten, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen und besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag. "Generation Global Einheit. Nachhaltigkeit. Krise. das ist der diesjhrige Titel der Veranstaltung. Die Teilnehmer werden sich mit politischen und gesellschaftlichen Ereignissen ihrer Generation auseinandersetzen und die Themen aus ihrer Perspektive hinterfragen. Bewerben knnen sich interessierte Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren mit einem Artikel oder einem Video-/Audiobeitrag zu einem Thema, das auf der Homepage http://bundestag .jugendpresse.de nher erlutert ist. Bei Bedarf knnen Sie sich auch gern an den Abgeordneten Dr. Edgar Franke, Wahlkreisbro Borken, Telefon 05682 / 739729 oder edgar.franke@wk. bundestag.de wenden. Bewerbungsschluss ist der 14. Februar 2010.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mülltonnenbrand in Wolfershausen droht auf Wohnhaus überzugreifen

Einsatz der Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen
Mülltonnenbrand in Wolfershausen droht auf Wohnhaus überzugreifen

Waldbrand im Markwald Beuerholz bei Felsberg

Spaziergänger entdeckten  in Brand geratene Wurzeln und Äste
Waldbrand im Markwald Beuerholz bei Felsberg

Bäckerei Plücker eröffnete neue Filiale im ehemaligen „Brede’s Back Paradies“

Riesig war der Andrang am Mittwoch bei der Eröffnung der 43. Filiale der Bäcker-Brüder Plücker in Gudensberg.
Bäckerei Plücker eröffnete neue Filiale im ehemaligen „Brede’s Back Paradies“

Keine Maskenmuffel - Polizei zieht positive Bilanz nach Kontrollen in Homberg und Fritzlar

Deutschlandweit kontrolierten Polizei und Ordnungsämter am vergangenen Montag die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen. Auch in Fritzlar und Homberg waren die …
Keine Maskenmuffel - Polizei zieht positive Bilanz nach Kontrollen in Homberg und Fritzlar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.