Würdige Ruhe

Neukirchen. Wer war Helene Sauzeou? Eine franzsische Zwangsarbeiterin? Sie wurde in Lyon geboren und nur 21 Jahre alt. Ihre letzte Ruhestt

Neukirchen. Wer war Helene Sauzeou? Eine franzsische Zwangsarbeiterin? Sie wurde in Lyon geboren und nur 21 Jahre alt. Ihre letzte Ruhesttte befindet sich auf dem Friedhof von Neukirchen im Knllgebirge in Hessen Zugewachsen von Unkraut und in unwrdigem Zustand, so fand ein Reservist der Bundeswehr aus Kln, der die Grabsttte seiner Familie besuchte, das Grab vor. Er fate sich ein Herz und sprach den Brgermeister des Ortes auf diese Grabsttte an.

Zwei Monate spter besuchte der Reservist erneut seine Heimat und stellte enttuscht fest, dass sich die Grabsttte s noch genau in dem unwrdigen Zustand befand, wie bei seinem ersten Besuch. Nungibt es in Neukirchen-Riebelsdorf eine rhrige Reservistenkameradschaft, zu der der Klner eine herzliche jahrelange Freundschaft unterhlt. Ein Anruf und eine E-Mail gengten und spontan kam die Antwort des Vorstandes aus Riebelsdorf: Reservistenkameradschaft Riebelsdorf bernimmt dauerhaft die Patenschaft und Pflege fr dieses Grab. Bis zum Volkstrauertag bringen wir das in Ordnung. Die Kameraden haben Wort gehalten. Nach Jahren der Unwrdigkeit hat Helene Sauzeou eine wrdige Grabsttte und die Soldaten ehrten Sie am Volkstrauertag mit einem Gru aus der franzsischen Heimat: Einem Kranz mit den Nationalfarben ihres Landes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Fulda

Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254

Am Samstagmittag kam es gegen 12.27 Uhr zu einem folgenschweren Unfall auf der B 254 zwischen den Anschlussstellen Großenlüder-Bimbach und Großenlüder-Ost (wir …
Neue Erkenntnisse der Polizei nach schwerem Unfall auf B 254
Club der 100: Markus Bock vom DFB ausgezeichnet
Hersfeld-Rotenburg

Club der 100: Markus Bock vom DFB ausgezeichnet

Der Schenklengsfelder Markus Bock wurde für sein ehrenamtliches Engagement mit dem DFB-Ehrenamtspreis belohnt.
Club der 100: Markus Bock vom DFB ausgezeichnet
17 geniale Zufälle, die allen außer dir passieren
Welt

17 geniale Zufälle, die allen außer dir passieren

Wie wahrscheinlich ist sowas?
17 geniale Zufälle, die allen außer dir passieren
Traditionelles "Maiblasen" mit kleinerer Kapelle
Alsfeld

Traditionelles "Maiblasen" mit kleinerer Kapelle

Für viele Alsfelder beginnt der Frühling erst richtig mit dem alljährlichen „Maiblasen“, den musikalischen Grüßen der Evangelischen Posaunenchöre Alsfeld und Altenburg …
Traditionelles "Maiblasen" mit kleinerer Kapelle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.