Zigaretten aus Ziegenhainer Tankstelle geklaut

Zigaretten im Wert von 20.000 Euro und 5.000 Euro Sachschaden sind die traurige Bilanz eines Tankstellen-Einbruchs

Schwalmstadt - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in eine Tankstelle in Ziegenhain ein und klauten Zigaretten. Die Einbrecher gingen zur Eingangstür der Tankstelle in der Festungsstraße und hebelten sie auf. Anschließend leerten Sie im Verkaufsraum die Zigarettenregale, die Täter konnten dabei Tabakwaren im Wert von Schätzungsweise 20.000 Euro erbeuten. Nach der Tat konnten die Einbrecher mit ihrer Beute unerkannt entkommen. Der beim Einbruch verursachte Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Telefon 06691/9430.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sie ist die Erste! Tanja Dittmar ist Kreisbrandinspektorin im Schwalm-Eder-Kreis

Tanja Dittmar übernimmt für Torsten Hertel und ist damit die erste Kreisbrandinspektorin des Schwalm-Eder-Kreises.
Sie ist die Erste! Tanja Dittmar ist Kreisbrandinspektorin im Schwalm-Eder-Kreis

Wohnhaus in Edermünde Haldorf brennt komplett aus - Löschwasser sorgt für spiegelglatte Straße

Am Samstag, 19.1.2019, gegen 06.00 Uhr, kam es zu einem Wohnhausbrand in der Straße Im kleinen Feld im Edermünder Ortsteil Haldorf.
Wohnhaus in Edermünde Haldorf brennt komplett aus - Löschwasser sorgt für spiegelglatte Straße

Baufälliger Spielplatz in Knüllwald-Niederbeisheim soll aufgepeppt werden

Eltern wollen aus dem alten Spielplatz in Knüllwald-Niederbeisheim eine Begegnungsstätte werden lassen. Finanzierungsziel von 3.000 Euro muss für Förderung des Staates …
Baufälliger Spielplatz in Knüllwald-Niederbeisheim soll aufgepeppt werden

Zwei Verletzte nach Unfall auf B254 bei Niedervorschütz

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am frühen Freitagabend auf der Bundesstraße 254 zwischen Deute und Niedervorschütz.
Zwei Verletzte nach Unfall auf B254 bei Niedervorschütz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.