Zigaretten aus Ziegenhainer Tankstelle geklaut

Zigaretten im Wert von 20.000 Euro und 5.000 Euro Sachschaden sind die traurige Bilanz eines Tankstellen-Einbruchs

Schwalmstadt - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in eine Tankstelle in Ziegenhain ein und klauten Zigaretten. Die Einbrecher gingen zur Eingangstür der Tankstelle in der Festungsstraße und hebelten sie auf. Anschließend leerten Sie im Verkaufsraum die Zigarettenregale, die Täter konnten dabei Tabakwaren im Wert von Schätzungsweise 20.000 Euro erbeuten. Nach der Tat konnten die Einbrecher mit ihrer Beute unerkannt entkommen. Der beim Einbruch verursachte Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Telefon 06691/9430.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Für ein digitales Straßenkataster: Messfahrzeug sammelt Daten in Homberg und Stadtteilen

Die Stadt Homberg will eine digitales Straßenkataster erstellen, um anstehende Baumaßnahmen besser steuern zu können. Aus diesem Grund ist ein Messfahrzeug, gespickt mit …
Für ein digitales Straßenkataster: Messfahrzeug sammelt Daten in Homberg und Stadtteilen

Speedmarathon: Fünf Prozent der Fahrer im Schwalm-Eder-Kreis geblitzt

Auch in diesem Jahr wurden beim Speedmarathon der Polizei weniger Verstöße als bei unangekündigten Kontrollen registriert. Die Aktion soll vor allem für Gefahrenstellen …
Speedmarathon: Fünf Prozent der Fahrer im Schwalm-Eder-Kreis geblitzt

Servicenummer 115 wird in Kassel rund 250.000 Mal im Jahr gewählt

Acht Vertreter der Kommunen aus dem Schwalm-Eder-Kreis informierten sich vor Kurzem über die erfolgreiche Arbeit des Servicecenters in Kassel zwecks Nutzung der …
Servicenummer 115 wird in Kassel rund 250.000 Mal im Jahr gewählt

2,5 Tonnen schwerer Häcksleranhänger in Michelsberg gestohlen

Die Unbekannten haben den Anhänger von einem Hofgrundstück gestohlen.
2,5 Tonnen schwerer Häcksleranhänger in Michelsberg gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.