Zuwachs im Line-Up: Chip n’ Steel treten bei der Irish Night auf

+

Homberg. Zehn Bands und eine Singer/Songwriterin spielen beim diesjährigen BBF und der Irish Night auf.

Homberg. Das Line-Up für das diesjährige Burgbergfestival wird immer größer. Die regionalen Altrocker Chip n' Steel um den Homberger Sänger und Festivalmitbegründer Michael Dippel werden die Irish Night am 5. September rocken. Ihr Auftritt folgt auf die Performance der Potheen Rovers, die mit Geige, Mandoline, Bodhran, Gitarre, Tin Whistle, Akkordeon und Irish Bouzouki für echte irische Stimmung sorgen wollen.

Am Samstag, 6. September, treten insgesamt acht Bands im Lineup auf der Hauptbühne: Heisskalt, Bakkushan, Blessed with Rage, Trust in Random, Rescue Rapunzel, Valerie's Frenzy, Grained und My cold Embrace. Singer/Songwriterin Nadine Fingerhut tritt auf einer zweiten Bühne auf. Für alle, die nach den Liveacts noch weiter feiern möchten, wird es wieder eine After Show Party mit DJ Evil Diver geben.

Karten für die Irish Night kosten im Vorverkauf 8 Euro und an der Abendkasse 9,90 Euro. Karten für den Samstag kosten im Vorverkauf 17 und als Tageskarte 19,50 Euro. Die Möglichkeit zum Camping auf dem Festivalgelände ist im Ticketpreis enthalten. (spf)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aus „Rest-Cents“ der Mitarbeiter wurden 22.387 Euro für Geburtshilfe

Seit 2016 Sammeln B. Braun-Mitarbeiter an den Standorten Melsungen, Tuttlingen und Berlin die "Rest-Cents" ihrer Gehaltsabrechnungen und spenden diese für soziale …
Aus „Rest-Cents“ der Mitarbeiter wurden 22.387 Euro für Geburtshilfe

Beiseförth: Familie Smakulski erfüllt sich Blockhaus-Traum

Das Besondere: Fenster werden erst zum Schluss reingeschnitten.
Beiseförth: Familie Smakulski erfüllt sich Blockhaus-Traum

Unbekannte Täter entzünden Sicherungsnetz an Baugerüst

Das Feuer an dem Baustellennetz hatte sich bereits über mehrere Meter in die Höhe ausgebreitet. Die Polizei geht derzeit von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus
Unbekannte Täter entzünden Sicherungsnetz an Baugerüst

Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Neben dem aktuellen Infektionsgeschehen in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Schwalmstadt gibt es nach Informationen der Kreisverwaltung in einer …
Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.