Stilfrei schließt Laden auf Ebert-Straße

+
Das „Stilfrei“ auf der Friedrich-Ebert-Straße wird schließen. Ein neuer Mieter für die Räume ist schon gefunden. Er soll kein Gastronom sein.

Zehn Jahre lang war das "Stilfrei" eine beliebte Adresse für Geschenkesuchende auf der Friedrich-Ebert-Straße. Nun wird die Ladenfläche neu vermietet.

Kassel. Zehn Jahre lang versorgte Sven Frohnmeyer in seinem „Stilfrei – Die Geschenkmeisterei“ neben „Joe’s Garage“ auf der Friedrich-Ebert-Straße Geschenkesuchende und Lokalpatrioten mit den passenden Artikeln. Ob es nun die Casselmania-Kollektion oder witzige Accessoires für Wohnung und Büro waren: Kaum einer ging mit leeren Händen und ohne eine Streicheleinheit für Golden Retriever Lenny. Der treue Begleiter seines Herrchens ging jüngst über die Regenbogenbrücke. Und auch geschäftlich steht Veränderung an: Sven Frohnmeyer wird den Laden mit den großen fensterfronten vermieten, ein Vertrag ist bereits unterschrieben. Er selbst, schon 20 Jahre in der Sicherheitsbranche tätig, wird seine Nebentätigkeit zum Hauptberuf machen: Er wird Koordinationsleitung Veranstaltungsschutz bei Protex-Sicherheit. Nach EXTRA TIP-Informationen wird nach der „Stilfrei“-Schließung (bis dahin gibt’s 20 Prozent Rabatt) keine Gastronomie in die Räume auf der Meile ziehen. „Ein sehr interessantes und spannendes Projekt“, bleibt Frohnmeyer beim Konzept seines neuen Mieters geheimnisvoll und diskret zugleich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rettungsschwimmerin in Eschwege dringend gesucht

Bitte melden: Frauen mit Rettungsschwimmerschein gesucht, die Schwimmangebot in Eschwege beaufsichtigen wollen.
Rettungsschwimmerin in Eschwege dringend gesucht

Das Dach des KREISANZEIGERS steht in Flammen

Kurz nach 17 Uhr heute wurde die Feuerwehr alarmiert, weil das Dach des Verlagsgebäudes des KREISANZEIGERS in Flammen stand.
Das Dach des KREISANZEIGERS steht in Flammen

Autobahn 44: Fahrzeugbrand und Unfall am Stauende sorgen für erhebliche Behinderungen Richtung Dortmund

Sehr viel Geduld benötigen am heutigen Montag Verkehrsteilnehmer, die in Nordhessen auf der Autobahn 44 in Richtung Dortmund unterwegs sind.
Autobahn 44: Fahrzeugbrand und Unfall am Stauende sorgen für erhebliche Behinderungen Richtung Dortmund

Ehrenamt im Alltag leben: SPD-Landtagskandidat Bastian bei DRK

„Mit Sonntagsreden wird dem Ehrenamt nicht geholfen. Man muss die Unterstützung im Alltag auch leben.“, betonte der heimische SPD Landtags-Direktkandidat Swen Bastian am …
Ehrenamt im Alltag leben: SPD-Landtagskandidat Bastian bei DRK

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.