1. lokalo24
  2. Lokales

Tierpark Sababurg setzt auf Mehrweg

Erstellt:

Kommentare

Den neuen Mehrwegdeckel mit dem exklusiven Tierpark-Logo können Besucher für 1,50 Euro sogar mit nach Hause nehmen.
Den neuen Mehrwegdeckel mit dem exklusiven Tierpark-Logo können Besucher für 1,50 Euro sogar mit nach Hause nehmen. © Tierpark Sababurg / D. Selbert 

Abfall vermeiden - jährlich wurden bislang rund 65.000 Pappbecher weggeworfen

Landkreis. Der Tierpark Sababurg setzt ab sofort bei Getränken zum Mitnehmen auf Pfand- statt Pappbecher. „Wir möchten mit der Umstellung auf das Mehrwegsystem RECUP die Einweg-Becherflut beenden und ein Zeichen für mehr Umweltbewusstsein setzen“, erklärt Landrat Andreas Siebert anlässlich der Umstellung an allen Imbissbereichen.

Das Pfand-System ist ganz einfach: Wer seinen Kaffee nicht im Porzellan-Becher direkt am Imbiss trinken möchte, sondern ihn für unterwegs mitnehmen will, bekommt einen RECUP-Becher, zahlt einen Euro Pfand und erhält diesen zurück, wenn er den Becher später an einem der Imbissbereiche oder auch an vielen weiteren RECUP-Annahmestellen in Kassel und der Region zurückgibt. Zudem gibt es exklusiv im Tierpark Sababurg den RECUP-Mehrwegdeckel mit Tierpark-Logo. Anders als die Becher sind die Mehrwegdeckel nicht Teil des Pfandsystems, sondern können zum Preis von 1,50 Euro pro Stück erworben werden. „Mit der Einführung des Pfandsystems können wir auf die Ausgabe von rund 65.000 Pappbechern pro Jahr verzichten und damit einen großen Beitrag zur Einsparung von Ressourcen und Energie leisten“, rechnet Angela Webering, die stellvertretende Betriebsleiterin, vor. Zudem habe der Tierpark zukünftig weniger Aufwand mit der Entsorgung der großen Abfallmengen im Park und dem Einsammeln der achtlos weggeworfenen Becher.

Das RECUP-Mehrwegsystem ist bundesweit verbreitet und die Becher können an allen RECUP-Verkaufsstellen gegen Pfanderstattung abgegeben werden. Die schadstofffreien, recycelbaren und geschmacksneutralen Becher werden gereinigt und können bis zu tausendmal wiederverwendet werden.

Auch interessant

Kommentare