15-jährige wird im Bus von älterem Mann sexuell belästigt

Der Mann fasste der Jugendlichen an den Po, als diese den Bus in Frankenberg verlassen hat. Die Polizei ist mittels Täterbeschreibung auf der Suche nach dem Grabscher.

Frankenberg - Am vergangenen Freitag, 28. Dezember 2018, fuhr eine 15-jährige Jugendliche aus Hallenberg gegen 15.30 Uhr mit dem Linienbus vom Bahnhof Frankenberg in Richtung Wilhelmstraße/Goßbergstraße. Als sie an der Haltestelle Uferstraße/Kanton-Brou-Straße den Bus verlassen wollte und zur Ausgangstür ging, wurde sie im Vorbeigehen von einer älteren männlichen Person ganz bewusst ans Gesäß gefasst.

Daraufhin verließ die Jugendliche laut Polizeibericht an der Haltestelle fluchtartig den Bus und verständigte ihren Freund, der anschließend mit ihr zur Polizei ging und Anzeige erstattete. Die männliche Person war mit dem Bus weitergefahren. Sie wird von der Geschädigten wie folgt beschrieben: ca. 175 bis 180 cm groß, 65 bis 70 Jahre alt, graue Haare mit Halbglatze. Die Person trug eine schwarze Jacke und hatte eine Brille um den Hals hängen. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631-9710, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © Rohland Weihrauch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Ammoniak bei Wilke Wurstwaren muss dringend abgefackelt werden

Weil durch das laufende Insolvenzantragsverfahren bei Wilke Wurstwaren die Stromversorgung des Betriebes irgendwann abgestellt wird und damit ein Bersten der Behälter zu …
Das Ammoniak bei Wilke Wurstwaren muss dringend abgefackelt werden

Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

Der NABU Battenberg feiert in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet am Freitag, 15. November, um 19 Uhr in der Burgberghalle ein Kommers statt, …
Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

Päckchen für Kinder in Not: Eine Weihnachtsaktion von LOGOS Global Vision in Korbach

Zum vierten Mal in Folge startet der Korbacher gemeinnützige Verein LOGOS Global Vision die Weihnachtsaktion „Ein Päckchen der Freude“, für die Bürgermeister Klaus …
Päckchen für Kinder in Not: Eine Weihnachtsaktion von LOGOS Global Vision in Korbach

Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Es sind bereits vier Fälle, die seit Anfang November die Polizei beschäftigen. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Fakt ist aber, der Täter kehrt auch wieder …
Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.