L 3382 zwischen Dodenau und Reddighausen lange gesperrt

Mehr als zwei Monate muss der Verkehr umgeleitet werden wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten.

Battenberg/ Hatzfeld - Ab Mittwoch, 5. Juni, muss die Landesstraße 3382 wegen Kanalbauarbeiten ab dem Hatzfelder Stadtteil Reddighausen in Richtung Battenberg-Dodenau gesperrt werden. Die Sperrung dauert zunächst bis zum 9. August 2019, bevor dann Straßenbaumaßnahmen anschließen.

Die Umleitung führt ab Reddighausen über die K 115 und die K 114 nach Dodenau und umgekehrt. Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Einschränkungen gebeten.

Weil die L 3382 in den nächsten Monaten voll gesperrt wird, wird der Verkehr über die Kreisstraßen 114 und 115 umgeleitet.

Rubriklistenbild: © Foto: Horn // Marktspiegel

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 172.056 Menschen (Stand:1. Februar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Frau wird Opfer von Enkeltrick - Betrüger ergaunern 10.000 Euro

Am Donnerstag, 8. April, haben Unbekannte eine Frau aus einem Battenberger Ortsteil mit dem sogenannten Enkeltrick um ihr Erspartes gebracht.
Frau wird Opfer von Enkeltrick - Betrüger ergaunern 10.000 Euro

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Polizei nimmt mutmaßlichen Bankräuber fest: Dieser Mann soll die Bank in Diemelsee-Adorf ausgeraubt haben

Die Polizei hat den mutmaßlichen Bankräuber, der die Filiale in Diemelsee-Adorf zu Beginn des Jahres überfallen hat, in Erndtebrück (NRW) festgenommen.
Polizei nimmt mutmaßlichen Bankräuber fest: Dieser Mann soll die Bank in Diemelsee-Adorf ausgeraubt haben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.