Mit ,80’ in der DLRG

Gerhard Sakko Sakowski (80) ist das Urgestein in der Korbacher DLRG. Er ist ein Vereinsmensch und auch mit seinen 80 Jahren noch

Gerhard Sakko Sakowski (80) ist das Urgestein in der Korbacher DLRG. Er ist ein Vereinsmensch und auch mit seinen 80 Jahren noch nicht mde, die jungen Kameraden zu untersttzen und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, beschreibt Vorsitzender Udo Kirstein das langjhrige Mitglied.Auf eine sechzigjhrige Vereinsttigkeit und so manche Geschichte kann Sakowski zurckblicken. Er war ber 50 Jahre fr die DLRG in der Wasserrettung ttig und hat in dieser Zeit unzhlige Stunden ehrenamtlich Dienst an den Rettungsstationen der DLRG am Edersee und am Diemelsee geleistet. Seit seinem Eintritt in die Gesellschaft am 1. Januar 1950, war es ihm immer ein groes Anliegen, die Schwimmausbildung in Korbach und Umgebung voranzubringen. Unzhligen Erwachsenen und Kindern hat er das Schwimmen beigebracht, kmmerte sich um das Versehrtenschwimmen, untersttzte die Ausbildung der Wettkampfschwimmer. Kirstein: Wen wundert es da, dass er ber die Vereinsgrenzen hinaus in ganz Korbach als der Sakko bekannt ist, bei dem die Leute, egal ob gro oder klein, das Schwimmen gelernt haben.Klaus Kramer (Kreisverbandsvorsitzender), Udo Kirstein (Erster Vorsitzender) sowie Peter Fritzsche (Zweiter Vorsitzender) berbrachten dem Jubilar die Glckwnsche der DLRG. Unser Foto zeigt Vorsitzenden Kirstein, der dem Jubilar einen Prsentkorb mit den besten Wnschen der DLRG bergibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Das Adventskonzert des Posaunenchores Nieder-Ense / Immighausen findet am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Kirche in Nieder-Ense statt.
Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Alle Dienststellen des Landkreises sind am 10. Dezember nachmittags geschlossen

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg führt am Nachmittag des 10. Dezember 2019 eine Personalversammlung durch.
Alle Dienststellen des Landkreises sind am 10. Dezember nachmittags geschlossen

Integrierte Gesamtschule leidet unter baulichen Mängeln, veralteter Heizung und fehlender Digitalisierung

Wie die FDP mittteilt, leidet die Schule an baulichen Mängel, einem völlig veralteten Heizungssystem und benötigt eine energetische Sanierung.
Integrierte Gesamtschule leidet unter baulichen Mängeln, veralteter Heizung und fehlender Digitalisierung

Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Abzweig Eifa wird zeitweise gesperrt

Hessen Mobil und HessenForst führen in den kommenden Tagen an der L 3090 zwischen Holzhausen und dem Abzweig zur L 553 nach Eifa gemeinsam Baumfällarbeiten durch.
Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Abzweig Eifa wird zeitweise gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.