83-Jährige aus Korbach vermisst

Die Polizei Korbach sucht nach einer 83 Jahre alten Seniorin, die seit gestern früh aus dem Stadtkrankenhaus Korbach vermisst wird.

Korbach.  Die Veröffentlichung eines Fotos von Raisa R. sollte nun bei der Suche helfen. Raisa R., die dunkelbraune Haare hat und mit einem schwarzem Rock und schwarzer Jacke bekleidet ist, dürfte sich im Korbacher Stadtgebiet aufhalten.

Die Orientierungsfähigkeit der Seniorin ist eingeschränkt. Möglicherweise ist sie erkrankt und benötigt medizinische Hilfe.

Den letzten Hinweis auf die Seniorin erhielt die Korbacher Polizei gestern um 10.30 Uhr. Dort soll sie in der Strother Straße in der Korbacher Innenstadt gesehen worden sein. Eine Funkstreife, die sofort dorthin entsandt wurde, traf die Seniorin nicht mehr an. Umfangreiche Suchmaßnahmen, die den ganzen Tag bis in die späten Abendstunden dauerten, verliefen ohne Ergebnis. Erst am nächsten Morgen sah eine Zeugin die Gesuchte. Mehr dazu hier...

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Nachdem Kunst- und Kulturminister Boris Rhein im November bekannt gab, dass Bundesmittel für die Ruine bereitgestellt werden, folgte nun eine zweite gute Nachricht von …
Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Die Therapie im Wohnzimmer: Deutschlands größter Anbieter stationärer Psychosomatik geht neue Wege

Menschen mit Depressionen, Essstörungen oder Burnout müssen für einen ambulanten Therapieplatz das Haus nicht mehr verlassen. Deutschlands größter Anbieter stationärer …
Die Therapie im Wohnzimmer: Deutschlands größter Anbieter stationärer Psychosomatik geht neue Wege

Einbruch bei Hessen-Mobil in Bad Arolsen

Der oder die Einbrecher gelangten gewaltsam durch ein Fenster in das Gebäude von Hessen-Mobil in Bad Arolsen und hebelten einen Tresor von der Wand.
Einbruch bei Hessen-Mobil in Bad Arolsen

Einbrecher beschädigen Juweliergeschäft in Bad Arolsen

Der Einbrecher schlug mehrfach mir einem Gegenstand gegen die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in Bad Arolsen.
Einbrecher beschädigen Juweliergeschäft in Bad Arolsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.