84-Jähriger aus Volkmarsen wird Opfer von Trickdieben

Der Dieb gab sich als Antiquitäteneinkäufer aus und verschaffte sich so Zutritt zu der Wohnung.

Volkmarsen. Ungebetenen Besuch erhielt ein 84-jähriger Senior aus der Warburger Straße. Am Donnerstagmittag klingelte es um 12 Uhr an der Haustür und ein unbekannter Mann gab sich als Antiquitäteneinkäufer aus. Er gab vor Wanduhren, Geweihe und Möbelstücke kaufen zu wollen.

Der gutgläubige Senior ließ den Unbekannten in seine Wohnung, führte ihn herum und zeigte ihm seine "Schätze". Der Unbekannte zeigte Interesse an einigen Geweihen und verabschiedete sich nach kurzer Zeit um Bargeld aus einem Bankautomaten zu holen.

Als der Mann nicht mehr wieder kam, wurde der Rentner stutzig und stellte schließlich fest, dass eine Goldkette mit einer gefassten Goldmünze fehlt. Auf der Goldmünze ist der österreichische Kaiser Franz Joseph abgebildet. Der Dieb hatte eine günstige Gelegenheit genutzt und die Kette gestohlen.

Der Dieb ist etwa 40 Jahre alt, hat schwarze Haare und sprach deutsch mit einem leichten unbestimmbaren Akzent. Er trug bei Tatausführung eine blaue Hose und ein kariertes Hemd. Er ist mit einem schwarzen oder braunen Kleintransporter mit Kastenaufbau unterwegs.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel.: 05691-9799-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

26-jähriger Motorradfahrer stürzt Böschung hinab

Zwischen Altwildungen und Anraff stürzte am Dienstagabend ein 26-Jähriger aus Kassel mit seinem Motorrad eine Böschung hinab.
26-jähriger Motorradfahrer stürzt Böschung hinab

Bad Arolsen: Jugendliche nach Einbruch in Tankstelle festgenommen

Nach intensiver Fahndung konnten drei Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren festgenommen werden.
Bad Arolsen: Jugendliche nach Einbruch in Tankstelle festgenommen

„Korbacher Open“: Großes Schachturnier im Bürgerhaus

Die Schachfreunde Korbach laden zum neunten internationalen Schachturnier. Im Korbacher Bürgerhaus kämpfen rund 200 gemeldete Schachspieler aus neun Nationen um Titel …
„Korbacher Open“: Großes Schachturnier im Bürgerhaus

Vandalismus in Haina: 5000 Euro Schaden

In Nacht von Freitag auf Samstag haben bislang unbekannte Vandalen einen hohen Sachschaden in einem Wohngebiet angerichtet.
Vandalismus in Haina: 5000 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.