Ein Abend mit Michael Ende in der Stadtbücherei Korbach

+
In der Stadtbücherei stellt Rainer Markus Wimmer den "Liedermacher" Michael Ende vor mit Balladen und Poesie.

Rainer Markus Wimmer präsentiert mit "Ihm ging es um die Kunst" die andere Seite Michael Endes neben der des Kinderbuchautors.

Korbach - In diesem Jahr hätte der 1995 verstorbene deutsche Jugend- und Kinderbuchautor Michael Ende seinen 90. Geburtstag gefeiert. Wer kennt sie nicht, die beliebten und preisgekrönten Kinderbücher wie „Die unendliche Geschichte“, „Momo“ oder „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“?

Michael Ende zählt zu den erfolgreichsten deutschen Autoren, seine Werke wurden in unzählige Sprachen übersetzt, waren international erfolgreich und wurden für Film und Fernsehen adaptiert. Rainer Markus Wimmer präsentiert mit seinem Programm „Ihm ging es um die Kunst“ einerseits den „Liedermacher“ Michael Ende in seinen Balladen und andererseits die poetische Welt des Schriftstellers außerhalb seiner drei großen Werke.

Musikalisch, informativ, unterhaltsam und liebevoll zeigt Rainer Markus Wimmer einen Michael Ende, wie er sich selbst durch die Kraft der Phantasie erfunden hätte. Rainer Markus Wimmer ist kabarettistisch poetischer Liedermacher und Autor. Roman Hocke, ein enger Freund Michael Endes, stand Wimmer beratend für dieses Programm zur Seite.

Die Stadtbücherei Korbach und die Buchhandlung Thalia laden zu diesem musikalischen Gedenken an Michael Ende ein am Montag, 9. September, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Korbach, Prof.-Kümmell-Str. 14. Die Karten kosten 10 Euro und sind in der Stadtbücherei und der Buchhandlung Thalia erhältlich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Am Mittwochabend überfiel ein unbekannter Täter einen Friseurladen in Bad Wildungen. Er bedrohte zwei Frauen mit einem Messer, musste aber ohne Beute flüchten.
Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in das Sportlerheim in Volkmarsen-Lütersheim ein.
Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.