Abo-Falle beim Branchenbuch-Eintrag: Dubioses Angebot richtet sich auch an Vereine

+
Abo-Falle beim Branchenbuch-Eintrag: Dubioses Angebot richtet sich auch an Vereine

Aktuell warnt die Bürgerinitiative lebenswertes Korbach vor einem dubiosen Auftrag, den eine Firma mit Kürzel „FS24“ versendet.

Korbach - Das vorausgefüllte Formular unter der Überschrift „Branchenbuch Hessen“ erweckt auf den ersten Blick den Eindruck einer bestehende Geschäftsverbindung, wo lediglich die Daten überprüft werden sollen. Das Anschreiben ist aber vielmehr ein Auftrag, an dessen Ende sich im Kleingedruckten eine Abo-Falle versteckt und 984 Euro für eine nicht nachvollziehbare Dienstleistung fällig werden könnten, wenn das unterschriebene Angebot an die britische Telefax-Nummer zurückgesendet wird.

Weitere Hinweise auf die Firma gibt es nicht. Wer Informationen zu dem Fax sucht, wird online leicht im Zusammenhang mit dem Begriff "Abzocke" fündig.

Das Branchenbuch Hessen gibt es zwar wirklich. Die Onlineseite gehört zum Branchenbuch Deutschland-Netzwerk und dort kennt man die Betrugsmasche und distanziert sich: „Wir weisen an dieser Stelleausdrücklich darauf hin, dass wir vom Branchenbuch Deutschland-Netzwerk, einschließlich der angeschlossenen regionalen Branchenbücher niemals derartige Faxe versenden! Jede Firma und Organisation, die sich unseren Webseiten eintragen möchte, kann dies freiwillig und sogar kostenfrei tun. Weder werden Anmeldefaxe noch "Datenkorrekturfaxe" durch uns versendet.“

Die Masche ist keineswegs neu:

Abzocke: Diese 'Eiligen Mitteilungen' kosten 384 Euro plus Steuer

Abzocke: Die „Gewerbeauskunft-Zentrale“ versendet wieder unseriöse Schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Das Adventskonzert des Posaunenchores Nieder-Ense / Immighausen findet am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Kirche in Nieder-Ense statt.
Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.