Abschluss

Korbach. 32 junge Mnner und Frauen erhielten im Rahmen einer kleinen Feierstunde ihr Hauptschulabschlusszeugnis im Korbacher Berufsbildungszentr

Korbach. 32 junge Mnner und Frauen erhielten im Rahmen einer kleinen Feierstunde ihr Hauptschulabschlusszeugnis im Korbacher Berufsbildungszentrum. Seit September bzw. Oktober vergangenen Jahres bereiteten sie sich in den Fchern Deutsch, Mathematik, Biologie, Politik und Wirtschaft sowie Arbeitslehre, einige auch in Englisch, auf die Prfungen vor. An zwei Wochentagen fand der Unterricht statt; nachmittags wurde darber hinaus eine Hausaufgabenbetreuung angeboten. An den anderen Tagen besuchten sie Praktika in verschiedenen Betrieben der Region oder in den Werksttten des BBZ in Korbach. Die Abschlussprfung wurde unter der Aufsicht des Schulamtes in Fritzlar durchgefhrt. Sie musste in drei Fchern schriftlich und in fnf Fchern mndlich absolviert werden.Gerhard Brhl, Geschftsfhrer der Kreishandwerkerschaft, beglckwnschte die Absolventen zu ihrem Erfolg und lud sie ein, vor allem auch in den Handwerksberufen, wo guter Nachwuchs gebraucht wird, einen Ausbildungsplatz zu suchen.Prfungsvorsitzender Gutberlett lobte die gute Prfungsvorbereitung, die zu den entsprechenden Ergebnissen gefhrt habe. Als Prfungsbester mit einem Notendurchschnitt von 1,2 konnte Waldemar Oswald ein Buchgeschenk entgegen nehmen.

Zeugnisse ber die Hauptschulreife konnten entgegen nehmen: Emanuel Badone, Stefan Born, Sabrina Jost, Alexander Wscher, alle Twistetal; Timo Compart, Lichtenfels; Melanie Depkat, Rebecca Schmidt, Danny Schneider, Timo Vaupel, alle Bad Arolsen; Matthias Flimm, Bad Wildungen; Dominik Gluch, Ann-Kathrin Gutsche, Alexander Heinrich, Dmytro Hordiyenko, Viktor Klassen, Robin Knebel, Philipp Koschar, Waldemar Oswald, Selina Schellhase, Gino Thieme, Steffen Valentin, Andr Wagener, Robert Wiese, Nadine Wittouck, Silva Wst, alle Korbach; Sabrina Kumpfert, Pascal Pluta, beide Diemelstadt; Sarina Lingrn, Waldemar Morasch, beide Diemelsee; Patrick Maurer, Volkmarsen; Raul Schwarz, Vhl; Jury Stein, Willingen

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Hersfeld-Rotenburg

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Drei unbekannte Täter überfallen 26-Jährigen im Wesertor und drohen ihn mit einer Pistole
Kassel

Drei unbekannte Täter überfallen 26-Jährigen im Wesertor und drohen ihn mit einer Pistole

Das Opfer eines Straßenraubes wurde ein 26-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen in der Weserstraße, nahe der Zeughausstraße.
Drei unbekannte Täter überfallen 26-Jährigen im Wesertor und drohen ihn mit einer Pistole
Neues Restaurant „mondi“ in Kassel hat eröffnet
Kassel

Neues Restaurant „mondi“ in Kassel hat eröffnet

Jung, frisch, modern und höchst einfallsreich mit nachhaltiger Note: So präsentiert sich zu seiner Eröffnung das Restaurant „mondi“ in der Wilhelmshöher Alle 34 in …
Neues Restaurant „mondi“ in Kassel hat eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.