Alkohol reicht für vier

Korbach. Eine Verkehrsunfallflucht am spten Donnerstagabend um 23.15 Uhr konnte Dank Kommissar Zufall schnell geklrt werden.

Korbach. Eine Verkehrsunfallflucht am spten Donnerstagabend um 23.15 Uhr konnte Dank Kommissar Zufall schnell geklrt werden.Der Unfallverursacher befuhr die Strae Im Sack aus Richtung Lengefelder Strae in Richtung Violinenstrae und kam auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Hauswand und gegen ein geparktes Auto. Der Verursacher kmmerte sich nicht um den entstandenen Schaden, sondern fuhr davon. Ein Zeuge konnte noch erkennen, dass es sich bei dem flchtenden PKW um einen silbernen VW mit Korbacher Kennzeichen handelt.Bei der Aufklrung des Unfalls kam den Korbacher Polizeibeamten Kommissar Zufall zur Hilfe: Sie wurden kurze Zeit spter zu einer Familienstreitigkeit in die Waldmannsbreite gerufen. Der 13-jhrige Sohn hatte die Polizei verstndigt, weil der getrennt lebende Vater pltzlich in der Wohnung erschien und Streit bevorstand. Der stark alkoholisierte 36-jhrige Marsberger wurde vorsorglich zur Polizeistation gebracht und sollte dort von einer Angehrigen abgeholt werden.Er hatte einen Schlsselbund mit VW-Fahrzeugschlsseln, konnte jedoch aufgrund seiner Alkoholisierung keine Angaben zu einem PKW machen. Als die Mutter ihren volltrunkenen Sohn abholen wollte, ergaben sich Hinweise auf einen silbernen VW, den der in Kasachstan geborene Marsberger einige Tage zuvor in Korbach gekauft und noch nicht umgemeldet hatte. Das Auto konnte schlielich stark unfallbeschdigt in der Waldmannsbreite aufgefunden werden. Zweifelsfrei handelt es sich um das unfallflchtige Auto des vorangegangenen Unfalls Im Sack. Der Alkoholtest ergab er rekordverdchtiges Ergebnis. Der Dienstgruppenleiter sagte, wenn man den Wert auf vier Leute verteilt, lg jeder von ihnen immer noch am Rande der absoluten Fahruntchtigkeit".Nach den angeordneten Blutentnahmen wurde der Marsberger in die Obhut seiner Mutter bergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

In den nächsten Tagen erfolgen Baumfällungen und die Beseitigung von Sträuchern nördlich des Bad Wildunger Baumarkts an der „Bahnhofstraße“.
Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

#LichterGegenDunkelheit: Arolsen Archives beteiligen sich am Licht-Flashmob

Am 27. Januar projizieren die Arolsen Archives im Rahmen der Aktion #LichterGegenDunkelheit Portraits von Überlebenden aus dem Konzentrationslager Dachau an das …
#LichterGegenDunkelheit: Arolsen Archives beteiligen sich am Licht-Flashmob

Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Ein betrunkener Südtiroler war Anfang Januar in Luttach in eine 17-köpfige Studentengruppe aus Deutschland gerast. Sieben Menschen starben, zehn wurden zum Teil schwer …
Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat laut Hessischem Rundfunk ihre Ermittlungen im Fall Wilke ausgeweitet. Demnach sind neben dem Geschäftsführer auch die …
Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.