Allendorf: Großer Sachschaden bei Einbruchsversuch in Friseursalon

Bei dem Versuch in einen Friseursalon einzubrechen, verursachten Diebe einen Sachschaden in vierstelliger Höhe.

Allendorf - Im Zeitraum von Samstagnachmittag, über den Tag der Deutschen Einheit bis Mittwochmorgen (30.09. - 04.10) haben ein oder mehrere Unbekannte versucht, gewaltsam in einen Friseursalon in der Ringstraße einzudringen. Obwohl dabei Sachschaden in vierstelliger Höhe angerichtet wurde, hielt die Eingangstür den massiven Hebelversuchen des oder der Täter stand.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kommunen sollen schneller an Geld für die Energiewende rankommen

Damit Kommunen mehr in Erneuerbare Energien investieren, wird den Bürgermeistern erklärt wie sie möglichst viel Fördergeld bekommen können.
Kommunen sollen schneller an Geld für die Energiewende rankommen

Reiseantritt zu den Sommerferien in Hessen: Mit diesen Baustellen müssen Sie auf der Urlaubsrouten rechnen

Zum Start der Sommerferien in Hessen erwartet Hessen Mobil ein erhöhtes Verkehrsaufkommen auf den Hauptreiserouten.
Reiseantritt zu den Sommerferien in Hessen: Mit diesen Baustellen müssen Sie auf der Urlaubsrouten rechnen

Gartenhütte brennt in Bad Wildungen: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Auf 600 Euro beziffert die Polizei den Schaden, der beim Brand einer Gartenhütte im Bad Wildunger Ortsteil Armsfeld entstanden ist.
Gartenhütte brennt in Bad Wildungen: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Ausbruch aus der Psychiatrie in Haina: Strafgefangene auf der Flucht festgenommen

Nach dem Ausbruch aus der Psychiatrie in Haina hat die Polizei die gesuchten Strafgefangene auf der Flucht am Bahnhof in Frankenberg festnehmen können.
Ausbruch aus der Psychiatrie in Haina: Strafgefangene auf der Flucht festgenommen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.