Altweiberüberaschung

Frankenberg. Auf dem Logo des Seniorenzentrums Ederbergland in Frankenberg befindet sich das Logo der Rathaus Stiftung. Das gemalte Rathau

Frankenberg. Auf dem Logo des Seniorenzentrums Ederbergland in Frankenberg befindet sich das Logo der Rathaus Stiftung. Das gemalte Rathaus Frankenberg ist ein Grund, warum sich das Seniorenzentrum verpflichtet gefhlt hat, etwas fr die Rathaussanierung zu tun. Durch verschiedene Aktionen, die bekannteste war die Aufkleberaktion Wir retten unser Rathaus!, konnten sie Brgermeister Christian Engelhardt an Altweiber-Fastnacht einen Scheck ber 1.500 Euro berreichen. 65 Euro in bar gab es durch die Versteigerung eines von einem Bewohner des Seniorenzentrums selbst hergestellten Knusperhuschen noch dazu. Die Firma PROCON, die ihren Sitz in Wiesbaden hat, hat einen groen Teil des Betrages gespendet. Engelhardt freute sich ber die groe Beteiligung und wnscht, dass sich alle Menschen die in Frankenberg leben, mit dem Projekt identifizieren. 140.000 Euro sind bereits durch Spenden zusammen gekommen. Das Ziel sei ein Viertel der Renovierungskosten so zu finanzieren, das wren etwa 160.000 Euro. Bevor das Geld bergeben wurde schnitt Lilo Wickert, Serviceangestellte im Seniorenzentrum, Brgermeister Christian Engelhardt aber erstmal die Krawatte ab. Beim Seniorenzentrum Ederbergland steht am 13. Mrz schon eine neue Aktion an. Mit einem Sektempfang wird eine Vernisage mit 32 Bildern gemalt von MS-Erkrankten erffnet. Und natrlich steht das Spenden-Sparschwein fr das Historische Rathaus wieder bereit. Unser Bild rechts zeigt hinten Christian Engelhardt, Elke Schillmann (Regionaldirektorin), Lilo Wickert, Mario Marincel (Vertriebsleiter), vorne Erika Schulze (Heimbeirat), Otto Wintersohle (Heimbeirat und Architekt der letzten Restauration des Rathauses Ende der 80er Jahre beim Hessentag in Frankenberg) und Ursula Kuhnhehn (Heimbeirat).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

Der NABU Battenberg feiert in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet am Freitag, 15. November, um 19 Uhr in der Burgberghalle ein Kommers statt, …
Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

Päckchen für Kinder in Not: Eine Weihnachtsaktion von LOGOS Global Vision in Korbach

Zum vierten Mal in Folge startet der Korbacher gemeinnützige Verein LOGOS Global Vision die Weihnachtsaktion „Ein Päckchen der Freude“, für die Bürgermeister Klaus …
Päckchen für Kinder in Not: Eine Weihnachtsaktion von LOGOS Global Vision in Korbach

Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Es sind bereits vier Fälle, die seit Anfang November die Polizei beschäftigen. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Fakt ist aber, der Täter kehrt auch wieder …
Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Polizei bittet um Hinweise: Zahlreiche Spinde in drei Schwimmbädern aufgebrochen

Am letzten Wochenende brach ein Unbekannter in den Schwimmbädern in Bad Arolsen, Korbach und Willingen zahlreiche Spinde auf und entwendete Bargeld und andere …
Polizei bittet um Hinweise: Zahlreiche Spinde in drei Schwimmbädern aufgebrochen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.