Die Angst: Schulen werden gegeneinander ausgespielt

+
Fritz Schaefer, Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes

Vöhl. Die CDU Vöhl befürchtet Nachteile für die Schulen in der Gemeinde. Im Entwurf des Schulentwicklungsplan soll Schüler abgezogen werden. Die

Vöhl. Die CDU Vöhl befürchtet Nachteile für die Schulen in der Gemeinde. Im Entwurf des Schulentwicklungsplan soll Schüler abgezogen werden. Die Ederseeschule in Herzhausen würde laut Plan die Grundschüler aus Altenlotheim verlieren, die künftig nach Frankenau gehen sollen. Dies wurde von der Schulleitung der Ederseeschule bereits kritisiert.

"Natürlich müssen wir uns den Herausforderungen des demographischen Wandels stellen. Aber wir sollten aufpassen, dass wir nicht eine Schule gegen die andere ausspielen. Wenn die Altenlotheimer Grundschüler in Frankenau beschult werden, dann werden sie sich auch in der weiterführenden Schule wie die meisten Frankenauer Kinder eher nach Frankenberg orientieren", befürchtet der CDU-Vorsitzende Fritz Schäfer. Auch der Sprecher der Fraktion in der Vöhler Gemeindevertretung, Karl Brüne, will, dass der neue Schulentwicklungsplan in diesem Punkt geändert wird.

Kein Verständnis haben die Christdemokraten, dass die Sporthalle in Vöhl geschlossen werden könnte und die Schüler aus Vöhl für den Sportunterricht nach Herzhausen fahren müssen. Dies gehe aus einer Bemerkung im Schulentwicklungsplan hervor.

"Es kann nicht sein, dass in Vöhl den Kindern zugemutet wird zu fahren, obwohl eine Halle zur Verfügung steht". Brüne und Schäfer haben deshalb die schulpolitische Sprecherin der CDU-Kreistagsfraktion Claudia Ravensburg gebeten, sich im Eigenbetrieb Gebäudemanagement dafür einzusetzen, ein kostenmäßig verantwortbaren Kompromiss einzusetzen, damit die Halle auch künftig der Schule und den Vöhler Vereinen zur Verfügung steht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erstaunliches Schattenspiel begeistert das Publikum in der Stadthalle Korbach

Gelungene Choreographie und packende Artistik waren im Angebot, und ein volles Haus gab es am vergangenen Sonntag dazu in der Stadthalle bei „Amazing Shadows“.
Erstaunliches Schattenspiel begeistert das Publikum in der Stadthalle Korbach

Korbach krempelt seinen Stadtpark um

Der Stadtpark in Korbach kann wegen des milden Wetters schon früh im Jahr umgestaltet werden. Erste Bäume sind planmäßig gefällt und werden durch neue ersetzt. Mit Hilfe …
Korbach krempelt seinen Stadtpark um

Virtuelle Rennfahrer: Große Bühne für die Sim Racing Fahrer des AMSC Lahn-Eder

Bei der Sportlerehrung des ADAC Hessen-Thüringen wurden die jungen „Sim Racing Fahrer“ des AMSC Lahn-Eder, Conner Karnik, Joel Tinter, und Marcel Warich in der …
Virtuelle Rennfahrer: Große Bühne für die Sim Racing Fahrer des AMSC Lahn-Eder

Frischfleisch, Finanzen und Feuerwehren: Der Kreistag entscheidet zu diversen Themen

Die Themen im kommenden Kreistag des Landkreises Waldeck-Frankenberg sind unter anderem...
Frischfleisch, Finanzen und Feuerwehren: Der Kreistag entscheidet zu diversen Themen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.