Arbeitsmarkt stabil-Aufträge rückläufig

+

Hessen. Die Auftragseingänge in der Industrie sind im Vergleich zum Vorjahresquartal rückläufig, die Beschäftigtenzahlen gingen erstmals wieder le

Hessen. Die Auftragseingänge in der Industrie sind im Vergleich zum Vorjahresquartal rückläufig, die Beschäftigtenzahlen gingen erstmals wieder leicht zurück. Der Umsatz im Bauhauptgewerbe litt unter dem kalten März.

Die Zahl der genehmigten Wohnungen, wie auch die Wohnfläche verzeichneten im ersten Quartal beachtliche Zuwächse. Des Weiteren nahmen die Umsätze im Einzelhandel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ab; hier wirkte sich auch ein Basiseffekt aus. Wie auch in den vorherigen Quartalen blieb der Arbeitsmarkt stabil.

Der Verbraucherpreisindex stieg im ersten Quartal 2013 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 1,6 Prozent. Die größten Steigerungen waren bei der Haushaltsenergie — einem Plus bei den Strompreisen stand ein Rückgang bei den Mineralölprodukten gegenüber — und den Nahrungsmitteln zu verzeichnen. Hingegen bezahlten die Verbraucher für Unterhaltungselektronik und Nachrichtenübermittlung weniger als noch vor einem Jahr.

Der komplette Textbeitrag kann auf der Webseite www.statistik-hessen.de kostenlos heruntergeladen werden. Er wird ebenfalls in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift des Hessischen Statistischen Landesamtes, "Staat und Wirtschaft in Hessen", Juni 2013, veröffentlicht

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
„Das Ende naht“ – Netflix postet Trailer zum zweiten Teil der finalen Staffel „Haus des Geldes“
Serien

„Das Ende naht“ – Netflix postet Trailer zum zweiten Teil der finalen Staffel „Haus des Geldes“

Seit Anfang September laufen die ersten Folgen der finalen „Haus des Geldes“-Staffel. Jetzt hat Netflix den lang ersehnten Trailer zur Fortsetzung veröffentlicht.
„Das Ende naht“ – Netflix postet Trailer zum zweiten Teil der finalen Staffel „Haus des Geldes“
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.