Areal am Quernst

Frankenau. Das Areal an der neuen Quernst-Kapelle will die Nationalparkverwaltung neu gestalten. Im vergangen Jahr wurde der alte Aussicht

Frankenau. Das Areal an der neuen Quernst-Kapelle will die Nationalparkverwaltung neu gestalten. Im vergangen Jahr wurde der alte Aussichtsturm zum Schutz des Bodendenkmals entfernt und nun wird innerhalb der Pflegezone ein neuer Rast- und Informationspunkt geschaffen. Architekt Manfred Quehl, aus dessen Feder bereits die Plne fr die Quernstkapelle stammten hat auch den neuen Informations-Pavillon entworfen. Vertreter der Stadt Frankenau, dem Verein der Freunde der Quernst, des Regierungsprsidiums Kassel und der Nationalparkverwaltung entschieden sich einstimmig fr den vorgeschlagenen Entwurf. Die Nationalpark-Betriebswerkstatt baut den Pavillon und die Agentur Cognitio bernimmt die Gestaltung der Informationstafeln. Den Nationalparkbesuchern stehen neben Hinweisen zur Standortsgeschichte, Texten zur Nationalparkphilosophie und Geopark auch einfhlsame Betrachtungen zu kirchlichem Schrifttum zur Verfgung. In Nhe der neuen Einrichtung ldt demnchst zudem ein Sitzrondell aus rustikalen Holzbnken zur Rast. Die bisherige Wanderschutzhtte hat an diesem Ort nun ausgedient und wurde vom Wanderverein Frankenau an einen Ort auerhalb des Nationalparks versetzt.Mit dem Bau einer neuen Schutzhtte soll der einstige Wallfahrtsort an Schnheit und Bedeutung gewinnen, teilt Yvonne Rausch vom Nationalparkamt mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende
Waldeck-Frankenberg

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende
Demonstration für den Erhalt der Pergola im Korbacher Stadtpark
Waldeck-Frankenberg

Demonstration für den Erhalt der Pergola im Korbacher Stadtpark

Knapp 100 Menschen haben gegen den geplanten Abriss der Pergola am Stadtpark in Korbach protestiert.
Demonstration für den Erhalt der Pergola im Korbacher Stadtpark
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Waldeck-Frankenberg

Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf

Die Sprachenvielfalt des Waldecker Landes innerhalb einer interaktiven Karte für westfälische Mundarten künftig online.
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Vollsperrung zwischen Münden und Medebach: L 617 wird komplett erneuert
Waldeck-Frankenberg

Vollsperrung zwischen Münden und Medebach: L 617 wird komplett erneuert

Die Fahrbahndecke des Landesstraßenverbunds L 617 (Hessen) und L 740 (NRW) zwischen Münden und Medebach wird ab Mittwoch komplett unter Vollsperrung erneuert. Die …
Vollsperrung zwischen Münden und Medebach: L 617 wird komplett erneuert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.