Bad Arolsen feiert das ganze Jahr: Barockfestspiele 2019 werden besonders

+
Bürgermeister Jürgen van der Horst, Claudia Wagener und  Prof. Dorothee Oberlinger haben das neue Programm vorgestellt.

Die Stadt feiert Jubiläum. Mit 300 Jahren ist das heutige Bad Arolsen relativ jung, aber enorm geschichts-trächtig. Das werden auch die Barockfestspiele im nächsten Jahr unterstreichen.

Bad Arolsen - Die Stadt feiert Jubiläum. Mit 300 Jahren ist das heutige Bad Arolsen relativ jung, aber nicht zuletzt wegen des fürstlich-waldeckischen Hofes enorm geschichtsträchtig. Und weil es sich in Bad Arolsen gut feiern lässt, hat die Stadt eine Reihe von Veranstaltungen geplant, die das Jubiläum über das gesamte Jahr 2019 begleiten werden.

Höhepunkt soll das Jubiläumswochenende vom 20. bis 22. September sein. Daneben werden die Barockfestspiele vom 29. Mai bis 2. Juni ganz besondere werden. „Die Welt zu Gast in Bad Arolsen“ wird dabei nicht nur gelebt, sondern auch historisch belegt. Der aus Schweden stammende fürstlich-waldeckische Hofrat und Schriftsteller Joachim Christoph Nemeitz war im 18 Jahrhundert ein Begleiter junger deutscher Adliger auf verschiedenen Bildungsreisen in Europa.

Arolser Barock-Festspiele 2019 gehen auf Grand Tour

Die Barockfestspiele 2019 in Bad Arolsen finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 statt.
Concerto Romano haben schon einmal das heimische Publikum begeistert. Diesmal spielen sie am 30. Mai. © Foto: Veranstalter
Die Barockfestspiele 2019 in Bad Arolsen finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 statt.
Das La Folia Barockorchester eröffnet am 29. Mai die hochkarätigen Konzertabende. Ein Ensemble spielt auch 30. Mai. © Foto: Veranstalter
Die Barockfestspiele 2019 in Bad Arolsen finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 statt.
Die Musikschule Bad Arolsen zeigt die Tanzaufführung „Vier Jahreszeiten“ am 30. Mai. © Foto: Veranstalter
Die Barockfestspiele 2019 in Bad Arolsen finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 statt.
Robin Johannsen lässt Arien aus Arolsen neu aufleben am 29. Mai beim Eröffnungskonzert. © Foto: Veranstalter
Die Barockfestspiele 2019 in Bad Arolsen finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 statt.
Das Ensemble 1700 um die künstlerische Leiterin des Festivals Prof. Dorothee Oberlinger (vorne) sorgt für ein stimmungsvolles Finale am 1. Juni. © Foto: Veranstalter
Die Barockfestspiele 2019 in Bad Arolsen finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 statt.
Marcello Gatti und das Ensemble Aurora haben ihr Konzert am 31. Mai. © Foto: Veranstalter
Die Barockfestspiele 2019 in Bad Arolsen finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 statt.
4 Times Baroque sind am 29. Mai und 30. Mai zu hören. © Foto: Veranstalter
Die Barockfestspiele 2019 in Bad Arolsen finden vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 statt.
Marcello Gatti und das Ensemble Aurora haben ihr Konzert am 31. Mai. © Foto: Veranstalter

Von einer Reise mit seinem waldeckischen Fürsten Anton Ulrich nach Venedig brachte er die italienische Sängerin und Violinistin Maria Domenica Polón als Attraktion an den Arolser Hof mit. Polón, die bei Vivaldi am berühmten Ospedale della Pietà ausgebildet wurde, sorgte als venezianische Primadonna zunächst in Arolsen und später in Hamburg an der Gänsemarktoper für Furore. Die Barockfestspiele greifen dies bei der Eröffnung auf. Das La Folia Barockorchester mit der amerikanischen Sopranistin Robin Johanns wird am 29. Mai um 20 Uhr in der Fürstlichen Reitbahn einige der Polón-Arien aus den Arolser Archiven erstmalig wieder zum Klingen bringen.

Ein lebendiges Portrait des französischen Komponisten André Danican Philidor, der 1752 in Arolsen acht Monate zum Schachspielen verbrachte, bildet den Hintergrund für das Konzert vom Ensemble des La Folia Barockorchesters mit Moderation durch Thomas Höft am 30. Mai, 16.30 Uhr, in der Schlosskapelle.

Philidor galt als bester Schachspieler seiner Zeit, was der damalige Prinz von Waldeck und dessen Freunde ausgiebig testen konnten. Nach ihm ist die „Philidor-Verteidigung“ benannt, eine spezielle Eröffnung des Schachspiels. Doch viele weitere Höhepunkte haben die kommenden Barockfestspiele im Programm.

Die künstlerischen Leiterin Prof. Dorothee Oberlinger nimmt das Publikum mit auf eine europäische „Grand Tour“, auf jene im 18. Jahrhundert beim Adel so beliebten Bildungsreisen („Voyages pittoresques“), bei der die Verbindungslinien nach Bad Arolsen hin oder auch von dort wegführten.

Übrigens: Karten (66 Euro) für das beliebte fünf Gänge Gala-Diner am 1. Juni, 18 Uhr, im Steinernen Saal des Residenzschlosses inklusive Abschlusskonzert sollten sich Interessierte zeitig sichern. Die Veranstaltung war in der Vergangenheit schnell ausverkauft.

Mehr zum Programm sehen und lesen Sie hier auf lokalo24.de. Eintrittskarten für die Barockfestspiele sind im Touristik-Service Bad Arolsen, Große Allee 24, Tel. 0 56 91 / 801-233, sowie an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

1,2 Tonnen Buntmetall in Battenberg gestohlen

Etwa 700 Kilogramm Messing und 500 Kilogramm Kupfer sind von einem Containerplatz verschwunden.
1,2 Tonnen Buntmetall in Battenberg gestohlen

2019: Ein Festjahr für Frankenberg

Stadtjubiläum, Europeade, Pfingstmarkt, Live Treff, Maistadtfest, Herbststadtfest und, und, und. In Frankenberg ist in diesem Jahr immer etwas los.
2019: Ein Festjahr für Frankenberg

MdB Dr. Edgar Franke und MdL Dr. Daniela Sommer laden ein zum SPD-Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang der Sozialdemokraten in Hatzfeld wollen die Gastgeber über die aktuelle politische Situation in Land und Bund informieren und einen Ausblick für …
MdB Dr. Edgar Franke und MdL Dr. Daniela Sommer laden ein zum SPD-Neujahrsempfang

Werkzeuge und Maschinen aus Garage in Bad Wildungen gestohlen

Gartenwerkzeuge und Arbeitsmaschinen im Wert von 800 Euro wurden entwendet.
Werkzeuge und Maschinen aus Garage in Bad Wildungen gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.