Der 27. Bad Arolser Ostermarkt

Lilly Medler, Gudrun Berdeax und Ulrike Graf waren „Osterbrunnenschmuecker“ engagiert bei der Sache. Die Organisatorin des Ostermarktes, Lilly Medler, sucht fuer die kommenden Jahre allerdings noch weitere helfenden Haende. Freiwillige koennen sich schon jetzt bei Ulrike Graf unter Tel.: 05691-4123 melden.  	Foto: wsf
+
Lilly Medler, Gudrun Berdeax und Ulrike Graf waren „Osterbrunnenschmuecker“ engagiert bei der Sache. Die Organisatorin des Ostermarktes, Lilly Medler, sucht fuer die kommenden Jahre allerdings noch weitere helfenden Haende. Freiwillige koennen sich schon jetzt bei Ulrike Graf unter Tel.: 05691-4123 melden. Foto: wsf

Bad Arolsen. Am 24. und 25. März war es wieder soweit: der 27. Bad Arolser Ostermarkt im Bürgerhaus statt. Der Markt erfreut sich seit Jahren groß

Bad Arolsen. Am 24. und 25. März war es wieder soweit: der 27. Bad Arolser Ostermarkt im Bürgerhaus statt. Der Markt erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit und präsentiert in frühlingshaft dekorierten Räumen wieder kleine Kostbarkeiten der Eiermalkunst. Die Eier sind mit den unterschiedlichsten Techniken verziert. Die Natureier bestechen durch Form und Fülle. Viele der alten Gestaltungstechniken werden über Generationen gepflegt und an die nachwachsenden Maler weitergegeben. Auch die Palmstecken mit ihren bunten Eiern und den Schleifenbändern gehören in Bad Arolsen zum festen Bestandteil des Marktes.

So findet man feines, bemaltes Porzellan, Gesägtes und Gedrechseltes aus Holz, Weidenflechtarbeiten, Genähtes, Natur- Trockenfloristik, Glasperlen, Teddys, Papierarbeiten, Tiffany, Getöpfertes und vieles mehr.

Der Glasbläser aus Lauscha in Thüringen wird den faszinierten Besuchern vorführen, wie seine bunten durchsichtigen Kunstwerke entstehen.

Der Erlös des Marktes ist in diesem Jahr für die musikalische Jugendarbeit der Kirchengemeinden bestimmt.

Hier das Video von HessenNews TV:

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Zwei Männer überfallen Supermarkt in Waldau: Kripo sucht Zeugen
Kassel

Zwei Männer überfallen Supermarkt in Waldau: Kripo sucht Zeugen

Die beiden Räuber waren plötzlich an einem Wareneingang erschienen und hatten dort zwei Mitarbeiter des Supermarktes mit den vorgehaltenen Waffen in das Gebäude gedrängt
Zwei Männer überfallen Supermarkt in Waldau: Kripo sucht Zeugen
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.