"Aufguss" eine Komödie von René Heinersdorff im Statt-Theater Mengeringhausen

Das neue Jahr beginnt im Statt-Theater Mengeringhausen mit jeder Menge Witz: Ab 24. Februar heißt es auf der Bühne der Mengeringhäuser Stadthalle „Aufguss“.

Bad Arolsen -Die Komödie von René Heinersdorff mit dem Titel „Aufguss“ spielt im Wellness-Bereich eines edlen Fünf-Sterne-Hotels und punktet mit allerlei Wirrungen.

Da ist Dieter, erfolgreicher Waschmittelhersteller und Self-Made-Man, der seiner Mary ein besonderes Geschenk machen will: Marys lang ersehntes Mutterglück soll sich endlich erfüllen. Was käme da passender, als den Samenspender direkt in das Hotel zu bestellen? Anderes hat Lothar, Chef einer gut laufenden Kinderklinik, im Sinn: Er will ein besonderes Geschenk bekommen, das viel diplomatisches Geschick und vor allem Diskretion erfordert. Zur Tarnung hat er seine „rechte Hand“ Emilie mit ins Hotel genommen.

Zwischen Sauna und Dampfbad kreuzen sich ihre Wege – und mit jedem Aufguss steigt die Zahl der Missverständnisse, bis die Bademanteldiplomatie kurz vor dem Kollaps steht. Als dann ein Fremder mit dem geheimnisvollen Namen „The Brain“ auftaucht, steigt die Temperatur deutlich über den Siedepunkt...

Die Premiere ist am 24. Februar um 20 Uhr in der Stadthalle Mengeringhausen zu sehen. Für die Premiere gibt es nur noch wenige Karten. Weitere Vorstellungen finden am 2., 3., 10., 16., 17. und 24. März sowie 6. und 7. April um jeweils 20 Uhr sowie am 11. März um 18 Uhr statt. Karten gibt es bei der Buchhandlung Kirstein in Bad Arolsen, der Tankstelle Klapp in Mengeringhausen sowie am Kartentelefon unter 05691/8849688 oder per E-Mail an kartenservice@statt-theater.net. Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder, Schüler/Studenten zahlen 7 Euro.

Rubriklistenbild: © Foto: Veranstalter

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbrecher hauen Loch in die Wand der Gemeindeverwaltung Bromskirchen

Wie die Polizei berichtet, müssen es die Täter beim Einbruch auf den Geldautomaten bei der Gemeindeverwaltung Bromskirchen abgesehen haben.
Einbrecher hauen Loch in die Wand der Gemeindeverwaltung Bromskirchen

Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Das hochwertige Fahrrad ist von der Marke Canyon Modell NRN CF.
Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Randale am Edersee: Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes beschädigt

Am Osterwochenende kam es zu einer Sachbeschädigung am Edersee, teilt die Wasserschutzpolizei mit.
Randale am Edersee: Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes beschädigt

Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Neben dem Sachschaden von 500 Euro fällt der Stehlschaden mit lediglich etwas Kleingeld eher gering aus. Alkohol und Zigaretten wurden nicht angerührt.
Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.