Das Korbacher Krankenhaus schließt die entstandene Lücke bei Augenbehandlungen

+
Augenarzt Dr. Michael Kusber und seine Arzthelferinnen Sandra Wellershaus (links) und Monika Kramer mit Klinik-Geschäftsführer Sassan Pur (Mitte), Bürgermeister Klaus Friedrich (2.v.l.) und OP-Manager Uwe von Hagen (rechts).

Das Korbacher Krankenhaus schließt die entstandene Lücke bei Augenbehandlungen. Nach dem das MVZ „Lichtblick“ den Kooperationsvertrag zu Augenbehandlungen mit dem Stadtkrankenhaus Korbach zum 30. Juni gekündigt hatte, präsentiert Geschäftsführer Sassan Pur die Nachfolge.

Korbach - Die Augenarztpraxis von Dr. Michael Kusber aus Bad Arolsen ist nun der neue Kooperationspartner. Nach mehr als 8.000 Augenoperationen in den vergangenen sieben Jahren beendete das MVZ „Lichtblick“ zuvor die Zusammenarbeit mit dem Stadtkrankenhaus Korbach.

„Herr Dr. Kusber führt seit vielen Jahren intravitreale Injektionen (die sogenannte Augenspritze) im Krankenhaus Bad Arolsen durch und möchte diese Operation zusätzlich auch im Krankenhaus Korbach anbieten“, berichtet Pur. Augenarzt Dr. Michael Kusber und Klinik-Geschäftsführer Sassan Pur haben eine Zusammenarbeit der Hessenklinik und der Arolser Augenarztpraxis für die sogenannte Augenspritze vereinbart.

Bürgermeister Klaus Friedrich und OP-Manager Uwe von Hagen sehen die Kooperation positiv. Der Arolser Mediziner und seine Arzthelferinnen Sandra Wellershaus und Monika Kramer behandeln ab sofort Patienten jeden Samstag in Korbach.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Am Mittwochabend überfiel ein unbekannter Täter einen Friseurladen in Bad Wildungen. Er bedrohte zwei Frauen mit einem Messer, musste aber ohne Beute flüchten.
Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in das Sportlerheim in Volkmarsen-Lütersheim ein.
Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.