Auto, Traktor und Anhänger auf Halbinsel Scheid beschädigt

Symbolfoto.
+
Symbolfoto.

Am vergangenen Wochenende beschädigte ein Unbekannter ein Auto, einen Traktor und einen Anhänger auf der Halbinsel Scheid am Edersee.

Waldeck. Am vergangenen Wochenende beschädigte ein Unbekannter ein Auto, einen Traktor und einen Anhänger auf der Halbinsel Scheid. In der Straße Westufer zerstach er einen Reifen an einem blauen Mercedes. Im Marineweg schlitzte er die Plane eines Anhängers auf und zerstach einen Reifen des danebenstehenden Traktors.

Die genaue Tatzeit steht noch nicht fest, dürfte aber zwischen Donnerstag, 3. Juni, und Sonntag, 6. Juni, liegen. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 600 Euro.

Die Polizeistation Korbach geht von Tatzusammenhang aus und sucht Zeugen. Wer im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Halbinsel Scheid gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Tel. 05631-9710 zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Großbrand in Frankenau: Neun Kälber verenden, 500.000 Euro Schaden
Waldeck-Frankenberg

Großbrand in Frankenau: Neun Kälber verenden, 500.000 Euro Schaden

In Frankenau brannte am frühen Freitagmorgen ein landwirtschaftliches Anwesen. Neun Kälber kamen bei dem Brand ums Leben. Ein angrenzendes Wohnhaus blieb verschont, …
Großbrand in Frankenau: Neun Kälber verenden, 500.000 Euro Schaden
Neues Tourismusbüro ist Anlaufstelle für Informationen und Aktionen in Korbach
Waldeck-Frankenberg

Neues Tourismusbüro ist Anlaufstelle für Informationen und Aktionen in Korbach

Das Tourismusbüro der Kreis- und Hansestadt Korbach ist von der Altstadt in die Fußgängerzone gezogen. Hier gibt es bis zu 200 Kontakte am Tag.
Neues Tourismusbüro ist Anlaufstelle für Informationen und Aktionen in Korbach
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter
Waldeck-Frankenberg

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 172.056 Menschen (Stand:1. Februar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet
Waldeck-Frankenberg

Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Im März war zunächst die Rede davon, dass Waldeck-Frankenberg zwei Testzentren für Abstrich-Untersuchungen im Zusammenhang mit Infektionen durch das Coronavirus bekommen …
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.