Autofahrer belästigt 14-jährigen Schüler

Bad Arolsen. Nachdem am Freitag, 18.01.08, ein 14-jhriger Schler gegen 14.35 Uhr an der Landesstrae 3080 zwischen Wetterburg und Ba

Bad Arolsen. Nachdem am Freitag, 18.01.08, ein 14-jhriger Schler gegen 14.35 Uhr an der Landesstrae 3080 zwischen Wetterburg und Bad Arolsen von einem ca. 45 Jahre alten Fahrer eines weien VW-Transporters, Typ T4, angesprochen und kurz festgehalten wurde, fahndet die Kriminalpolizei weiter nach dem Fahrzeug und seinem Fahrer.

Aufgrund der am 19.01.08 von den Medien erfolgten Verffentlichung des Vorfalles gingen bei der Polizei knapp zwanzig Hinweise auf den in Hhe des Remmeker Feldes aufgefallenen markanten VW-Transporter ohne Heckfenster ein. Leider hat sich aus der berprfung der einzelnen Hinweise bisher noch keine heie Spur ergeben. Die Ermittler beziehen auch einen hnlichen Vorfall, der sich am 07.12.07 in Bad Arolsen ereignete, in ihre Recherchen ein. Damals belstigte ein Mann hnlichen Aussehens gegen 07:30 Uhr in der Pestalozzistrae ein 10-jhriges Mdchen auf ihrem Schulweg. Auch hier fiel ein weier Wagen auf.

Mittlerweile fertigten Beamte des Hessischen Landeskriminalamtes zusammen mit dem 14-jhrigen Bad Arolser ein Phantombild von dem Fahrer des am 18.01.08 gesehenen VW-Transporters. Mit der Verffentlichung der Bilder des Verdchtigen und eines modellhnlichen Fahrzeuges erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise auf den gesuchten korpulenten, ca. 45 Jahre alten Mann und dem von ihm benutzten weien Transporter. Der Gesuchte trug zum Zeitpunkt des Vorfalles eine rechteckiger Brille, eine orange Strickmtze, blaue Latzhose und blaue Arbeitsjacke sowie schwarze Handschuhe. Auf dem VW-Transporter befand sich vermutlich keine Beschriftung und auch kein Dachgepcktrger.

Wie sich zwischenzeitlich herausstellte, hielt sich am 18.01.08 kurz vor dem Vorfall ein junges Mdchen an derselben Bushaltestelle auf. Sie stieg vermutlich gegen 14:25 Uhr in einen RKH-Bus und fuhr nach Bad Arolsen. Die Polizei bittet dieses Mdchen, sich zu melden, da sie als Zeugin von Bedeutung erscheint. Die Polizei fragt auerdem: Wer kann Hinweise zur Identitt der abgebildeten Person oder dem modellhnlichen weien VW-Transporter geben? (ots)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weihnachtskonzert der Willinger Chöre

Zu einem feierlichen Weihnachtskonzert laden der Gemischte Chor und der MGV Concordia Willingen am dritten Adventssonntag ein.
Weihnachtskonzert der Willinger Chöre

„Nussknacker meets Dancing Queen“: Schlossbergschule Rhoden im Musicalfieber

Die Schlossbergschule Rhoden ist im Musicalfieber. Die Aufführungen in der kommenden Woche stehen unter dem Motto „Nussknacker meets Dancing Queen“.
„Nussknacker meets Dancing Queen“: Schlossbergschule Rhoden im Musicalfieber

Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Am Mittwochabend überfiel ein unbekannter Täter einen Friseurladen in Bad Wildungen. Er bedrohte zwei Frauen mit einem Messer, musste aber ohne Beute flüchten.
Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in das Sportlerheim in Volkmarsen-Lütersheim ein.
Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.