„Bad Wildunges Königin“

Die Kandidatinnen erwarten auf das Ergebnis. Bad Wildungen. Julia Waid aus dem Bad Wildunger Ortsteil Hundsdorf ist die neue Blumenknigin

Die Kandidatinnen erwarten auf das Ergebnis.

Bad Wildungen. Julia Waid aus dem Bad Wildunger Ortsteil Hundsdorf ist die neue Blumenknigin der Badestadt. Die 18-jhrige Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten bei der Wildunger Stadtverwaltung setzte sich gegen die bei den Vize-Kniginnen Michaela Nagel und Rebecca Tarnown durch. Julia Waid wird die Stadt Bad Wildungen in den nchsten zwei Jahren reprsentieren. Bevor die neue Blumenknigin durch die Jury um Brgermeister Zimmermann und die bisherige Blumenknigin Jelena Frster gekrt werden konnte, mussten die Kandidatinnen jedoch einige Aufgaben bewltigen. So wurde den jungen Damen jeweils fnf Fragen zu Bad Wildungen gestellt, die sie beantworten mussten und in einem Satz erklren, warum sie gern Blumenknigin werden mchten. Zum Schluss mussten die Kandidatinnen noch einen Blumenstrau binden und mit Blumen ihre Namenskrzel erstellen. Der Moderator der Veranstaltung war Thomas Korte, der in seiner bekannten charmanten Art durch den Abend fhrte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbrecher geht auf Beutezug in einem Hotel am Edersee

In der Nacht zu Dienstag, 28. Januar 2020, ist ein Dieb in ein Hotel in Hemfurth-Edersee eingebrochen und entwendete Bargeld, Monitore, einen Fernseher und …
Einbrecher geht auf Beutezug in einem Hotel am Edersee

Diebestour am Autohaus in Edertal: 16 Aluräder von Neuwagen sind verschwunden

Am vergangenen Wochenende haben Diebe 16 Alukompletträder von vier Neuwagen eines Autohauses in Edertal-Bergheim abmontiert und gestohlen, berichtet die Polizei.
Diebestour am Autohaus in Edertal: 16 Aluräder von Neuwagen sind verschwunden

Fotostrecke zum Flashmob #LichterGegenDunkelheit bei den Arolsen Archives

Viele Gedenkstätten und Institutionen haben gestern einen sogenannten Licht-Flashmob unter der Überschrift #LichterGegenDunkelheit veranstaltet.
Fotostrecke zum Flashmob #LichterGegenDunkelheit bei den Arolsen Archives

Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Nachdem erste Coronavirus-Fälle in Europa nachgewiesen wurden, hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration seine Sicherheitsvorkehrungen ausgeweitet.
Gefährliche Coronaviren: Ministerium in Hessen weitet Sicherheitsvorkehrungen aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.