Die Bagger rollen

+
Im Umfeld der Stadthalle Rhoden werden einige Baracken und auch der alte Bauhof abgerissen. Foto: Stadt Diemelstadt

Rhoden. Der alte Diemelstädter Bauhof wird abgerissen.

Rhoden. Nicht nur am Rhoder Schlossberg finden umfangreiche Bauarbeiten statt, auch im Umfeld der Stadthalle Rhoden wühlen sich die Abrissbagger durch die alten Baracken und den alten Bauhof. Die entstehenden neuen Freiflächen bieten ein enormes Potenzial für das gesamte Umfeld, ist sich Bürgermeister Elmar Schröder sicher.

Neben der Stadthalle, dem Kindergarten, dem Walmebad und der Schlossbergschule liegen auch das Walmestadion und das Baugebiet "Am Niederen Teiche" in Rufweite. Bevor jedoch die endgültige Planung für diese Flächen erfolgen wird, die über den städtebaulichen Denkmalschutz förderfähig ist, soll zunächst alles für das große Schützenfest im Juli 2015 auf einfache Weise hergerichtet werden. So kann auf der Fläche des alten Bauhofs ein Schotterparkplatz entstehen, um Parkraum für die zahlreichen auswärtigen Gäste vorzuhalten und auf der großen Wiese können nach einer Begrünung im Frühjahr die Landsknechte ihr großes Lager aufschlagen. Vorteil dieser Fläche hinter der Stadthalle ist, dass es einen direkten Zugang zum Speiseraum und zu den Toiletten im neuen Anbau gibt. "Es bleibt also nach dem Schützenfest eine spannende Aufgabe diese tolle Fläche sinnvoll zu planen. Dabei werden sowohl die Kindergartenkinder als auch die Schüler der Schlossbergschule einbezogen, denn hierzu hat man in der Kommission "Familienfreundliche Diemelstadt" schon sehr, sehr schöne Ideen gesammelt.", so Schröder abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Es sind bereits vier Fälle, die seit Anfang November die Polizei beschäftigen. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Fakt ist aber, der Täter kehrt auch wieder …
Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Polizei bittet um Hinweise: Zahlreiche Spinde in drei Schwimmbädern aufgebrochen

Am letzten Wochenende brach ein Unbekannter in den Schwimmbädern in Bad Arolsen, Korbach und Willingen zahlreiche Spinde auf und entwendete Bargeld und andere …
Polizei bittet um Hinweise: Zahlreiche Spinde in drei Schwimmbädern aufgebrochen

Jugendhäuser veranstalten gemeinsamen einen Aktionstag für Mädchen in Korbach

Am Samstag, 16. November 2019, findet im Jugendhaus Korbach ein Aktionstag für Mädchen von 9 bis 14 Jahren statt.
Jugendhäuser veranstalten gemeinsamen einen Aktionstag für Mädchen in Korbach

Sicherheitsgründe: Klinik legt Patienten tiefer

Patienten werden im Stadtkrankenhaus Korbach künftig „tiefergelegt“. Das hat weniger mit Tuning zu tun, sondern dient der Sturzprohylaxe, insbesondere für gebrechliche …
Sicherheitsgründe: Klinik legt Patienten tiefer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.