Battenberg: Einbrecher in Schulcafeteria

Die Einbrecher erbeuteten lediglich Getränke und Süßigkeiten.

Battenberg. Im Laufe des Wochenendes brachen unbekannte Diebe in die Cafeteria der Gesamtschule Battenberg in der Senanchestraße ein und erbeuteten Getränke und Süßigkeiten.

Der oder die Diebe öffneten gewaltsam die Eingangstür und drangen in die Cafeteria ein. Da sie kein Bargeld fanden, begnügten sie sich mit Getränken und Süßigkeiten.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg, Tel.: 06451-7203-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Aufguss" eine Komödie von René Heinersdorff im Statt-Theater Mengeringhausen

Das neue Jahr beginnt im Statt-Theater Mengeringhausen mit jeder Menge Witz: Ab 24. Februar heißt es auf der Bühne der Mengeringhäuser Stadthalle „Aufguss“.
"Aufguss" eine Komödie von René Heinersdorff im Statt-Theater Mengeringhausen

Das Tierheim Frankenberg sucht professionellen Halter für diesen Vierbeiner

Ike soll in gute Hände: Darum sucht das Tierheim Frankenberg professionellen Halter für diesen Vierbeiner.
Das Tierheim Frankenberg sucht professionellen Halter für diesen Vierbeiner

Verschobenes Urteil zu Diesel-Fahrverboten: Hoffmann fordert Abkehr vom Verbrennungsmotor bis 2030

Zum verschobenen Urteil zu Diesel-Fahrverboten und der gestern publik gewordenen UBA-Studie zu tausenden vorzeitigen Todesfällen durch Stickoxide erklärt die …
Verschobenes Urteil zu Diesel-Fahrverboten: Hoffmann fordert Abkehr vom Verbrennungsmotor bis 2030

Grippe-Erkrankungen nehmen zu: Hotline mit Ärzten wird in Korbach geschaltet

Angesichts steigender Zahlen von Grippeerkrankungen bietet eine Krankenkasse in Korbach eine medizinische Hotline für alle an.
Grippe-Erkrankungen nehmen zu: Hotline mit Ärzten wird in Korbach geschaltet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.