Mit ihm begann der Erfolg in Korbach: Boxtrainer Hans Hillmann geehrt

+
Auszeichnung zum Ehrenmitglied: Hans Hillmann war von 1972 bis 1982 Trainer der erfolgreichen Korbacher Boxstaffel. 

1972 war Hans Hillmann noch Gründungsmitglied der Boxabteilung des TV Korbach. Es folgten zehn Jahre als Trainer der Boxstaffel. In dieser Zeit gelangen Aufstiege bis in die 1. Bundesliga unter anderem mit den Brüdern Reinhard und Manfred Jassmann.

Korbach - Er hat viel für das Boxen in Korbach getan, deshalb wurde Hans Hillmann, ehemaliger Trainer der erfolgreichen Boxstaffel des TSV, in der vergangenen Woche bei der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

Von 1972 bis 1982 war Hans Hillmann Trainer der Boxstaffel. Er hatte selbst in seiner aktiven Zeit eine Menge Kämpfe für den Boxclub Heros Hamburg geboxt und war auch als Trainer erfolgreich. Der für ihn bis dato größte Erfolg war der Olympiasieg von Dieter Kottysch im Halbmittelgewicht bei den Olympischen Spielen 1972 in München.

Mit Hilfe von Hans Hillmann wurde 1972 die Boxsportabteilung des TV Korbach gegründet mit dem Schwergewichtler Karl-Heinz Döhne, den Brüdern Reinhard und Manfred Jassmann sowie weiteren Boxern aus Kassel, Marburg, Alsfeld, Hanau und Frankfurt. Bereits 1976 stieg die Boxstaffel in die Oberliga auf und konnte nach nur einer Saison in die 2. Bundesliga durchstarten.

Auch in dieser Klasse war die Korbacher Boxstaffel erfolgreich und beendete die erste Saison gleich mit dem zweiten Tabellenplatz. 1980 kam der Aufstieg in die 1. Bundesliga, wo der TSV direkt die erste Saison als Vizemeister abschloss. Auch die Saison 1981 endete mit der Vizemeisterschaft. Nach dem Wechsel von Manfred Jassmann in das Profilager, dem gesundheitsbedingten Karriereende von Reinhard Jassmann und dem damit einhergehendem Rückgang des Zuschauerinteresses gelang keine weitere Bundesligasaison mehr.

Hans Hillmann zog sich 1982 von seiner Aufgabe als Trainer mehr und mehr zurück. Er war lange für den hessischen Boxsportverband unterwegs und gilt heute noch als Kenner der Szene.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Nachdem Kunst- und Kulturminister Boris Rhein im November bekannt gab, dass Bundesmittel für die Ruine bereitgestellt werden, folgte nun eine zweite gute Nachricht von …
Für Sanierung der Klosterruine Ober-Werbe gibt es 140.000 Euro

Die Therapie im Wohnzimmer: Deutschlands größter Anbieter stationärer Psychosomatik geht neue Wege

Menschen mit Depressionen, Essstörungen oder Burnout müssen für einen ambulanten Therapieplatz das Haus nicht mehr verlassen. Deutschlands größter Anbieter stationärer …
Die Therapie im Wohnzimmer: Deutschlands größter Anbieter stationärer Psychosomatik geht neue Wege

Einbruch bei Hessen-Mobil in Bad Arolsen

Der oder die Einbrecher gelangten gewaltsam durch ein Fenster in das Gebäude von Hessen-Mobil in Bad Arolsen und hebelten einen Tresor von der Wand.
Einbruch bei Hessen-Mobil in Bad Arolsen

Einbrecher beschädigen Juweliergeschäft in Bad Arolsen

Der Einbrecher schlug mehrfach mir einem Gegenstand gegen die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in Bad Arolsen.
Einbrecher beschädigen Juweliergeschäft in Bad Arolsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.