Besser Parken am Edersee: Die Gemeinde Edertal hat 112 zusätzliche Stellplätze geschaffen

+
Das Pflanzen heimischer Laubbaumarten und von Heckengehölzen bildete den Abschluss der Erweiterung des Parkplatzes „Zur Sperrmauer“ im Ortsteil Hemfurth-Edersee. „Unsere Mitarbeiter des Bauhofes haben sogar noch mehr Bäume gepflanzt als gefordert waren“, berichtete Bürgermeister Klaus Gier. Die Gemeinde sei per Gesetz dazu verpflichtet gewesen, 655 Heckengehölze und 26 Laubbäume als Ausgleichsmaßnahme für den Eingriff in die Natur und Landschaft anzupflanzen. Von links: Bürgermeister Klaus Gier, Bauamtsleiter Alexander Paul und die Mitarbeiter des Bauhofs Frieder Lorenz sowie Andrej Rechberger.

Für 110.000 Euro hat die Gemeinde Edertal für eine bessere Parkplatzsituation in Hemfurth-Edersee gesorgt. Dank der Förderung von 90 Prozent aus dem kommunalen Investitionsprogramm sind auf 2.500 Quadratmetern zusätzliche 112 Stellplätze entstanden.

Edertal – „400 Pkw-Stellplätze tragen nun zu einer Entlastung des ruhenden Straßenverkehrs im Ortsteil Edersee bei“, weiß Bauamtsleiter Alexander Paul. Das erweiterte Stellplatzangebot habe sich bereits seit Juni des vergangenen Jahres mehre male bewährt. „An besucherstarken Tagen und bei Großveranstaltungen wie dem Markt am See oder Mauer Power reichten die vorhandenen Stellflächen bei weitem nicht aus.“

Bürgermeister Klaus Gier: „Das sorgte immer wieder für nachvollziehbaren Ärger und Frust bei den Einwohnern, wenn aufgrund des Parkplatzmangels sogar ein deutlich sichtbares Durchfahrt-Verboten-Schild vor der Ortslage von Autofahrern ignoriert und vor oder in Grundstückseinfahrten im Dorf geparkt wurde.“ Gier räumt jedoch ein, dass an bestimmten Tagen die Kapazitätsgrenzen der Parkplätze rund um die Sperrmauer auch weiterhin erschöpft sein können. „Wir freuen uns über jeden Gast und Besucher, aber bei gutem Wetter oder besonderen Anlässen werden wir keinen Einfluss auf das Verkehrsaufkommen haben.“

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Betrugsversuch bei Bank in Korbach - Polizei fahndet nach unbekannter Täterin

2018 versuchte eine unbekannte Frau in Korbach mit falschen Papieren bei einer Bank Bargeld in fünfstelliger Höhe abzuheben. Die Kriminalpolizei Korbach und die …
Betrugsversuch bei Bank in Korbach - Polizei fahndet nach unbekannter Täterin

Vortrag & Forum: Ausgesummt – Das Insektensterben und seine Folgen

Im Rahmen der Reihe Vortrag & Forum lädt das Nationalparkamt Kellerwald-Edersee am Donnerstag, 21. März, in seinen Vortragssaal in Bad Wildungen ein. PD Dr. Kai Füldner …
Vortrag & Forum: Ausgesummt – Das Insektensterben und seine Folgen

Einbrecher durchwühlen Büros einer Klinik in Reinhardshausen und richten großen Schaden an

Die Täter drangen in die Büroräume einer Klinik im Bad Wildunger Stadtteil ein und durchsuchten dort mehrere Büroschränke.
Einbrecher durchwühlen Büros einer Klinik in Reinhardshausen und richten großen Schaden an

Die Bilder vom Bauernball in Korbach: Ein Abend mit vielen Highlights

500 Gäste haben beim Bauernball in der Korbacher Stadthalle bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Die Bilder vom Bauernball in Korbach: Ein Abend mit vielen Highlights

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.