Blitzmarathon: Raser im Visier des Gesetzes

+
Der Polizei gingen bei den länderübergreifenden Geschwindigkeitsmessungen etliche Raser ins Netz.

Hier wird am gesamten Donnerstag, 16. April, in Waldeck-Frankenberg geblitzt.

Waldeck-Frankenberg. Die Polizei und die Kommunen im Landkreis setzen am kommenden Donnerstag verstärkt auf Geschwindigkeitskontrollen. Die Aktionen zählen zum "Blitzmarathon", welcher erstmals europaweit angesetzt ist. Die Hessische Polizei wird laut Pressemitteilung ab 6 Uhr am 16. April in Hessen mit mehr als 900 Bediensteten Geschwindigkeitsmessungen einrichten. Rund 400 Kontrollstellen sind den gesamten Tag angedacht.

Die länderübergreifende Aktion zielt insbesondere auf die Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer für die Gefahren zu schnellen Fahrens.

Dass diese Kontrollen wichtig sind, zeige auch die Entwicklung bei den Verkehrsunfällen mit tödlichem Ausgang im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Nach dem deutlichen Rückgang im Jahr 2013 auf 6 Unfälle mit 6 getöteten Menschen, verdoppelte sich die Zahl im vergangenen Jahr (12 Unfälle mit 12 tödlich verletzten Personen).

An folgenden Brennpunkten werden am Donnerstag Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt:

- B 450 im Bereich Twistesee

- In Bad Arolsen - Mengeringhäuser Straße

- B 252 im Bereich Helser Tannen

- B 251 - Willingen, Am Stryck

- L 3086 im Bereich Affoldern und Hemfurth

- B 253 in der Ortslage von Mandern

- L 3332 im Bereich Kleinern

- B 252/K 43 in Vöhl-Schmittlotheim

- Korbach: Umgehungsstraße und Stadtgebiet (Flechtdorfer Straße)

- Ortslage Edertal-Bergheim

- Waldeck-West, Ederseerandstraße

- B 252 Bereich Frankenberg

- Auf der L 3073 verschiedene Örtlichkeiten

Wegen der Trauerfeier für die Opfer des Germanwings-Flugzeugabsturzes, welche am 17. April im Kölner Dom stattfindet, wird der Blitzmarathon auf den 16. April beschränkt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Nussknacker meets Dancing Queen“: Schlossbergschule Rhoden im Musicalfieber

Die Schlossbergschule Rhoden ist im Musicalfieber. Die Aufführungen in der kommenden Woche stehen unter dem Motto „Nussknacker meets Dancing Queen“.
„Nussknacker meets Dancing Queen“: Schlossbergschule Rhoden im Musicalfieber

Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Am Mittwochabend überfiel ein unbekannter Täter einen Friseurladen in Bad Wildungen. Er bedrohte zwei Frauen mit einem Messer, musste aber ohne Beute flüchten.
Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in das Sportlerheim in Volkmarsen-Lütersheim ein.
Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.