Brand in der Altstadt von Sachsenberg: Feuer bricht in leerstehendem Haus aus

Ein übergreifender Brand in der Altstadt von Lichtenfels-Sachsenberg musste am Morgen von den Feuerwehren eingedämmt werden. Das Feuer war in einem leerstehenden Haus ausgebrochen.

Sachsenberg - Laut Polizeibericht ist es gegen 06.40 Uhr am 5. Februar 2019 zu einem Brand in der Altstadt von Lichtenfels-Sachsenberg gekommen.

Über die Leitstelle Waldeck-Frankenberg erfolgte die Alarmierung der Feuerwehren. Nach der ersten Meldung ging man davon aus, dass sich noch eine Person in dem Gebäude in der Adolf-Müller-Straße befinden könnte. Dies bestätigte sich jedoch nicht, so die Polizei.

Der Brand entstand in einem leerstehenden Haus, welches an ein Mehrfamilienhaus angrenzt, in dem sich früher eine Brauerei befand. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude nach ersten Erkenntnissen unverletzt verlassen. Das Feuer griff auf eine benachbarte Lagerhalle über, auch das Mehrfamilienhaus in der Landesstraße wurde beschädigt.

Die ersten Ermittlungen am Brandort führten Beamte der Polizeistation Frankenberg. Die Brandursache und die Schadenshöhe stehen derzeit noch nicht fest. Weitere Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Korbach geführt.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Marcus Althaus

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Smokin‘ Sound Sextett bringt Jazz von Miles Davis, Chat Baker oder Charlie Parker auf die Bühne

Mit teilweise eigenen Arrangements von Klassikern des großen, vom Aufbruch gekennzeichneten Jazz der 60er und 70er Jahre bringt das „Smokin‘ Sound Sextett“ Stücke auf …
Das Smokin‘ Sound Sextett bringt Jazz von Miles Davis, Chat Baker oder Charlie Parker auf die Bühne

Pastor, Pizza und die Jagd nach Frieden: Eine Amtseinführung bei der Freien evangelischen Gemeinde in Korbach

Thomas Stracke ist als neuer Pastor den Freien evangelischen Gemeinden (FEG) in Korbach und Lichtenfels-Goddelsheim offiziell in sein Amt eingeführt worden.
Pastor, Pizza und die Jagd nach Frieden: Eine Amtseinführung bei der Freien evangelischen Gemeinde in Korbach

Volkmarsen ist gegen die Schließung der Zuckerfabrik in Warburg

Mit Bedauern hat die Stadt Volkmarsen von den geplanten Restrukturierungsmaßnahmen der Südzucker AG und der damit verbundenen möglichen Schließung des Werkes Warburg …
Volkmarsen ist gegen die Schließung der Zuckerfabrik in Warburg

Stadt will neue Betriebe in Bad Wildungen-Braunau ansiedeln

Für den nordöstlichen Ortsrand von Braunau will Bad Wildungen nun die Voraussetzungen schaffen, um dort Holz be- und verarbeitenden Betriebe, Lagerräumen, Reithallen, …
Stadt will neue Betriebe in Bad Wildungen-Braunau ansiedeln

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.