Brand in der Altstadt von Sachsenberg: Feuer bricht in leerstehendem Haus aus

Ein übergreifender Brand in der Altstadt von Lichtenfels-Sachsenberg musste am Morgen von den Feuerwehren eingedämmt werden. Das Feuer war in einem leerstehenden Haus ausgebrochen.

Sachsenberg - Laut Polizeibericht ist es gegen 06.40 Uhr am 5. Februar 2019 zu einem Brand in der Altstadt von Lichtenfels-Sachsenberg gekommen.

Über die Leitstelle Waldeck-Frankenberg erfolgte die Alarmierung der Feuerwehren. Nach der ersten Meldung ging man davon aus, dass sich noch eine Person in dem Gebäude in der Adolf-Müller-Straße befinden könnte. Dies bestätigte sich jedoch nicht, so die Polizei.

Der Brand entstand in einem leerstehenden Haus, welches an ein Mehrfamilienhaus angrenzt, in dem sich früher eine Brauerei befand. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude nach ersten Erkenntnissen unverletzt verlassen. Das Feuer griff auf eine benachbarte Lagerhalle über, auch das Mehrfamilienhaus in der Landesstraße wurde beschädigt.

Die ersten Ermittlungen am Brandort führten Beamte der Polizeistation Frankenberg. Die Brandursache und die Schadenshöhe stehen derzeit noch nicht fest. Weitere Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Korbach geführt.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Marcus Althaus

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Landkreis fördert Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum in Korbach mit 300.000 Euro

Mit dem Bau des Herbert-Kuhaupt-Sportzentrums möchte der TSV Korbach den Fokus verstärkt auf den Gesundheits- und Familiensport legen. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg …
Landkreis fördert Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum in Korbach mit 300.000 Euro

Musiktruhe aus Sportlerheim in Volkmarsen gestohlen

Am frühen Samstagmorgen brachen unbekannte Täter in das Sportlerheim in Lütersheim ein.
Musiktruhe aus Sportlerheim in Volkmarsen gestohlen

Diebe klauen Geldkasse aus Bad Arolser Freibad

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen unbekannte Täter in das „Walmebad“ in Mengeringhausen ein.
Diebe klauen Geldkasse aus Bad Arolser Freibad

Burger, Langos & Co.: Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Ende Juni heißt es in der Bad Wildunger Fußgängerzone zwei Tage lang „Schlemmen und genießen“. Dazu gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag.
Burger, Langos & Co.: Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.