Brand im Zentrum von Korbach: Hoher Sachschaden

Symbolfoto
+
Symbolfoto

Heute 2. August 2021) gegen 14.40 Uhr kam es in der Korbacher Innenstadt zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus, berichtet die Polizei.

Korbach. Heute gegen 14.40 Uhr kam es in der Korbacher Innenstadt zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus, berichtet die Polizei. Nach der Erstmeldung bei der Leitstelle stellte die Feuerwehr Korbach am Einsatzort in der Bunsenstraße fest, dass es zu einer starken Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Erdgeschoss gekommen war. Die Feuerwehr konnte die noch im Haus befindlichen Bewohner retten, teilweise musste dazu eine Leiter eingesetzt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden keine Personen verletzt. Das Feuer war gegen 15.15 Uhr abgelöscht. Nach den ersten Ermittlungen war es in einer Wohnung im Erdgeschoss zu einem Schwelbrand gekommen. Der Schaden wurde auf über 100.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache haben die Brandermittler der Kriminalpolizei Korbach vor Ort übernommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.