Brennender LKW setzt sich allein in Bewegung

Bad Wildungen. Heute alarmierte ein Zeuge um 4.25 Uhr die Polizei in Bad Wildungen. Er meldete ein Feuer in einem Gebüsch in der Langemarckstraße, n

Bad Wildungen. Heute alarmierte ein Zeuge um 4.25 Uhr die Polizei in Bad Wildungen. Er meldete ein Feuer in einem Gebüsch in der Langemarckstraße, nahe dem Fürstenhof.

Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, stellte sich heraus, dass dort ein Führerhaus eines geparkten LKW brannte. Durch einen Kurzschluss setze sich das Fahrzeug sogar kurzfristig in Bewegung und fuhr etwa 3 Meter rückwärts, ohne jedoch weiteren Schaden anzurichten. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle,  allerdings hat der LKW nur noch Schrottwert.

Es handelt sich um einen LKW Iveco offener Kasten, Baujahr 1995, der mit Gerüstteilen beladen war. Der Fahrzeughalter aus Bad Zwesten wurde noch in der Nacht verständigt und muss sich nun um die Abschleppung des Fahrzeuges kümmern. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Die Gefahr eines Übergreifens des Feuers auf angrenzende Gebäude hat zu keinem Zeitpunkt bestanden. Es wurde niemand verletzt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erstaunliches Schattenspiel begeistert das Publikum in der Stadthalle Korbach

Gelungene Choreographie und packende Artistik waren im Angebot, und ein volles Haus gab es am vergangenen Sonntag dazu in der Stadthalle bei „Amazing Shadows“.
Erstaunliches Schattenspiel begeistert das Publikum in der Stadthalle Korbach

Korbach krempelt seinen Stadtpark um

Der Stadtpark in Korbach kann wegen des milden Wetters schon früh im Jahr umgestaltet werden. Erste Bäume sind planmäßig gefällt und werden durch neue ersetzt. Mit Hilfe …
Korbach krempelt seinen Stadtpark um

Virtuelle Rennfahrer: Große Bühne für die Sim Racing Fahrer des AMSC Lahn-Eder

Bei der Sportlerehrung des ADAC Hessen-Thüringen wurden die jungen „Sim Racing Fahrer“ des AMSC Lahn-Eder, Conner Karnik, Joel Tinter, und Marcel Warich in der …
Virtuelle Rennfahrer: Große Bühne für die Sim Racing Fahrer des AMSC Lahn-Eder

Frischfleisch, Finanzen und Feuerwehren: Der Kreistag entscheidet zu diversen Themen

Die Themen im kommenden Kreistag des Landkreises Waldeck-Frankenberg sind unter anderem...
Frischfleisch, Finanzen und Feuerwehren: Der Kreistag entscheidet zu diversen Themen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.