Es brennt schon wieder in Twiste

+

Twiste. Schon wieder Feueralarm in Twiste. Laut Polizeimeldung von 21.12 Uhr steht erneut eine Scheune in Flammen.

Twiste. Schon wieder Feueralarm in Twiste. Laut Polizeimeldung von 21.12 Uhr steht erneut eine Scheune in Flammen. Um 19:58 Uhr wurde der Polizei in Korbach ein Gebäudebrand in Twiste, Hauptstraße gemeldet. In der Ortslage brennt eine leerstehende Scheune. Die Scheune grenzt an ein ebenfalls leerstehendes Wohnhaus an. Das Wohnhaus ist vom Brand nicht betroffen. Die Feuerwehren Twiste, Bad Aroslen und Korbach sind im Einsatz. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Es wird nachberichtet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Korbach, Tel.: 05631-9710, in Verbindung zu setzen.

Bereits am Dienstag kam es zu einem verheerenden Brand in Twiste.

Folgemeldung:

Die Ermittlungen sind noch am Sonntagabend angelaufen und dauern an. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geht die Korbacher Kriminalpolizei in diesem Fall von Brandstiftung aus. Verletzt wurde niemand, die Schadenshöhe wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Während der Löscharbeiten mussten die Bundesstraße 252 als auch die Bahnstrecke zwischen Korbach und Bad Arolsen zeitweise voll gesperrt werden. Ob zwischen dem aktuellen Brand und dem Brand eines Hofes in der Nachbarschaft in der vergangenen Woche ein Zusammenhang besteht, kann nicht ausgeschlossen aber auch nicht bestätigt werden, da im ersten Fall auch ein technischer Defekt als Brandursache durchaus in Frage kommt, so die Polizei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
Waldeck-Frankenberg

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Wrexen feiert Narrenzeit am Diemelstrand
Waldeck-Frankenberg

Wrexen feiert Narrenzeit am Diemelstrand

In Diemelstadt-Wrexen ist die Vorfreude auf den Großen Karnevalsumzug am 2. März. Groß. Ab 14.11 Uhr heißt es wieder „Wrexen Helau“, wenn sich der bunte Zug mit seinen …
Wrexen feiert Narrenzeit am Diemelstrand
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald
Waldeck-Frankenberg

Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

„Lost Places“ sind der Renner im Internet, vor allem bei YouTube. Verlassene Häuser, Bunker, Fabrikgebäude, Kasernen und anderes findet sich auch in unserem Landkreis.
Lost Places im Landkreis: Der Tresor im Wald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.