Brutale Kopfnuss: Polizei sucht blauen Kleinwagen mit KB-Kennzeichen

+

Waldeck-Frankenberg/Marburg. Die Polizei Marburg bittet um Hinweise.  Gesucht wird ein etwa 1,80 bis 1,90Meter großer Mann und ein blauer Kleinwagen

Waldeck-Frankenberg/Marburg. Die Polizei Marburg bittet um Hinweise.  Gesucht wird ein etwa 1,80 bis 1,90Meter großer Mann und ein blauer Kleinwagen mit KB-Kennzeichen. Der Mann forderte in der Fußgängerzone im Steinweg einen Studenten auf in den Wagen zu steigen. Als dieser sich weigerte, schlug ihm der zunächst von hinten mit der flachen Hand gegen den Kopf. Als sich der 23-Jährige umdrehte, kassierte er eine Kopfnuss gegen die Nase. Das Nasenbein brach. Der junge Student musste anschließend mit einem  in der Uni-Klinik behandelt werden.

Der Verdächtige mit beigefarbener Bekleidung hat kurze, braune Haare sowie einen kurz geschnittenen Vollbart. Nach Angaben des Verletzten hielten sich während der Auseinandersetzung mehrere Personen in der Fußgängerzone auf. Die Polizei hofft nun auf Zeugenaussagen, die nähere Angaben zu dem Verdächtigen und blauen Wagen machen können, Tel. 06421-4060.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von<br/>Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
Kassel

Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden

Der Pkw, an dem rund 5.000 Euro Schaden entstanden waren, musste von einem Abschleppunternehmen geboren werden. 
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder
Kassel

„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder

18 Monate lang tanzten keine Gäste, bildete sich keine Schlange vor der Tür und Getränke gingen nur in der Bar über die Theke im Club 22. Das war am vergangenen Samstag …
„Froh wieder in den Club gehen zu können“: Kasseler Disko öffnete nach 18 Monaten wieder
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Fulda

350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Offroad-Messe auf 100.000 Quadratmetern mit Stargast Joey Kelly findet vom 21. bis 24. Oktober in Bad Kissingen statt.
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.