Bundesstraße 253 zwischen Hatzfeld und Battenberg wird gesperrt

+
Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Richtung Biedenkopf / Hatzfeld-Eifa über die L 553, weiter über die L 3090 (Holzhausen) zur B 253 in Richtung Battenberg/Laisa bzw. die B 253 in Richtung Frohnhausen und umgekehrt.

Wegen der zu erneuernden Fahrbahndecke wird die Bundesstraße 253 zwischen Hatzfeld und Battenberg gesperrt. Voraussichtlich bis 14. Juni 2017 wird keine Durchfahrt möglich sein.

Battenberg/Hatzfeld. Am Dienstag, 2. Mai 2017, beginnen die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke der B 253 zwischen Hatzfeld/Eifa und Battenberg/Laisa. Die Bundesstraße erhält auf einer Gesamtstrecke von rund vier Kilometern Länge neue Asphaltschichten. Die Bauarbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Der erste Bauabschnitt erfolgt zwischen dem Abzweig L 553 (Ri. Hatzfeld u. Holzhausen) und dem Abzweig L 3090 (Ri. Frohnhausen). Dieser Bauabschnitt wird voraussichtlich bis zum 14. Juni andauern. Im Anschluss daran beginnt der zweite Bauabschnitt von dem Abzweig L 3090 (Frohnhausen) bis zum Abzweig L 3090 (Holzhausen). Die Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme ist zum 15. Juli 2017 vorgesehen.

Da die Bundesstraße in den Ausbauabschnitten die aus Gründen der Gewährleistung der Arbeits- und der Verkehrssicherheit notwendigen Fahrbahnbreiten nicht aufweist, ist es nicht möglich, die Bauarbeiten unter einer halbseitigen Verkehrsführung mit Ampelregelung auszuführen, teilt Hessen Mobil mit. Es wird deshalb erforderlich, die Bundesstraße für den ersten Bauabschnitt ab Abzweig L 553 bis zum Abzweig L 3090 während der bis voraussichtlich zum 14. Juni 2017 laufenden Bauarbeiten für den Verkehr zu sperren.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Richtung Biedenkopf / Hatzfeld-Eifa über die L 553, weiter über die L 3090 (Holzhausen) zur B 253 in Richtung Battenberg/Laisa bzw. die B 253 in Richtung Frohnhausen und umgekehrt.

Rund 1,275 Millionen Euro investiert der Bund für die gesamte Baumaßnahme in den Erhalt des Bundesstraßennetzes.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fastenzeit: Anregungen zum lohnenden Verzicht bis Ostern

Impulsabende in der Fastenzeit bietet das Lebenshaus Osterfeld für alle in Allendorf (Eder) an. Wer die Zeit vor Ostern bewusst gestalten möchte, bekommt ab dem 24. …
Fastenzeit: Anregungen zum lohnenden Verzicht bis Ostern

Leserfotos: Winterstimmung am Edersee bei Herzhausen

Anita Steiner hat uns Impressionen von einem Morgenspaziergang in Herzhausen geschickt. „Wir sind umgeben von Eis auf unserem schönen Edersee und haben seit Tagen blauen …
Leserfotos: Winterstimmung am Edersee bei Herzhausen

Scheunenbrand bei Burgwald: Technischer Defekt verursacht rund 250.000 Euro Schaden

Nach dem verheerenden Scheunenbrand in Burgwald-Bottendorf gehen die Fachleute der Kriminalpolizei derzeit von einem technischen Defekt aus.
Scheunenbrand bei Burgwald: Technischer Defekt verursacht rund 250.000 Euro Schaden

Große Anzahl von Brillen und Hörgeräten fehlen in Frankenberg nach diesem Einbruch

Nach dem Einbruch in ein Optiker-/Akkustikgeschäft in Frankenberg ist der Schaden riesig. Eine große Anzahl von Brillen und Hörgeräten wurde entwendet.
Große Anzahl von Brillen und Hörgeräten fehlen in Frankenberg nach diesem Einbruch

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.