BVB-Fanclub feiert mit Ex-Nationalspielern

Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
1 von 20
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
2 von 20
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
3 von 20
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
4 von 20
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
5 von 20
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
6 von 20
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
7 von 20
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.
8 von 20
Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben mit dem Korbacher BVB-Fanclub gefeiert.

Die Weihnachtsfeier gehört beim Korbacher BVB-Fanclub neben den Fahrten zu Spielen zu den Höhepunkten des Jahres.

Korbach - Die Weihnachtsfeier gehört neben den Fahrten zu Spielen des BVB (Borussia Dortmund) zu den Höhepunkten des Jahres. Gut 100 Mitglieder waren dabei, Ex-Nationalspieler Siggi Held und Ex-Nationaltorwart Eike Immel haben kräftig mitgefeiert. Selbstverständlich wurde die Hymne der Borussia „Leuchte auf mein Stern Borussia“ mit vielen Wunderkerzen gesungen.

Der Korbacher Fanclub ist einer der größten in Deutschland, und die dort organisierten Fans gehören zu den treuesten der Borussia. So kommt nicht nur die Betreuerin der Fanclubs, Petra Stücker, gerne immer mal wieder vorbei, sie bringt auch schon mal den einen oder anderen Promi mit. Am vergangenen Samstag hatte sie Siggi Held im Schlepptau. Eike Immel ist mit dem Club Vorsitzenden Heiner Canisius befreundet. Er lebt wieder in seinem Geburtsort Stadtallendorf und ist oft in Korbach zu Gast. Nach seiner Fußballerkarriere arbeitete er als Trainer unter anderem in Istanbul und Wien. Nach einigen Lebenskrisen ist er mal im Dschungelcamp gelandet. Er arbeitet heute als Jugendtrainer.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 10.033 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 31. Mai 2020). 476 Menschen sind inzwischen in …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Die aktuelle Statistik der Polizeidirektion gibt Auskunft über die bekannt gewordenen Verkehrsunfälle in Waldeck-Frankenberg. Dabei werden seit 2015 in jedem Jahr rund …
3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Kindergärten in Waldeck-Frankenberg öffnen eingeschränkt: Landkreis gibt Empfehlungen

Kindergärten in Waldeck-Frankenberg öffnen eingeschränkt: Landkreis gibt Empfehlungen

Sporthallen in Waldeck-Frankenberg bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen

Alle Sport- und Mehrzweckhallen, Vereins- und Sportlerheime oder Gemeinschaftshäuser in Waldeck-Frankenberg bleiben noch bis mindestens zu den Sommerferien geschlossen.
Sporthallen in Waldeck-Frankenberg bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.