CDU-Abgeordnete will Träger von Kindertagesstätten für Familienzentren gewinnen

+
Die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU).

Die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg will Kommunen und andere Träger von Kindertagesstätten ermutigen, den Weg zum Familienzentrum einzuschlagen.

Waldeck-Frankenberg - „Familienzentren leisten neben der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder in ihren Einrichtungen eine sehr wichtige Arbeit als erste Ansprechpartner. Sie bieten Familien ganzheitlich und wohnortnah Hilfe bei der Bewältigung ihrer täglichen Aufgaben. Die Kindertagesstätten der Lebenshilfe im Landkreis und die evangelische Kindertagesstätte in Rennertehausen arbeiten bereits erfolgreich als Anlaufstelle für Familien. Damit auch in Waldeck-Frankenberg mehr dieser Zentren entstehen können, werden wieder Einrichtungen bei der Konzepterstellung mit 2.500 Euro vom Land gefördert und beraten. Anträge können noch bis zum 10. April über www.soziales.hessen.de gestellt werden“, teilt die CDU-Landtagsabgeordnete mit.

Familienzentren bieten einen unverbindlichen Austausch zwischen Eltern sowie verschiedene Angebote wie Vermittlung von Ernährungswissen, Beratung bei Familien-, Ehe- oder auch Suchtproblemen. Sie stehen Familien bei belastenden psychischen Erkrankungen oder auch Schuldensituationen mit Rat und Tat zur Seite und bieten durch Elterncafes, Themenabende oder Gruppentreffen Familien in vielfältiger Weise die Möglichkeit, professionelle Hilfe zu erhalten. Seit 2011 wurden und werden in Hessen 154 Familienzentren mit aktuell bis zu 13.000 Euro pro Einrichtung pro Jahr gefördert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Feuerwehren in Waldeck-Frankenberg rüsten auf gegen Waldbrände

Dass Waldbrände nicht nur ein Problem in Kalifornien, Portugal oder Australien sind, hat der Sommer 2018 leider immer wieder bewiesen. Um in Zukunft besser gerüstet zu …
Feuerwehren in Waldeck-Frankenberg rüsten auf gegen Waldbrände

Einbrecher steigen in Kugelsburgschule in Volkmarsen ein

Als Beute haben der oder die Einbrecher Bargeld und einen Laptop mitgehen lassen.
Einbrecher steigen in Kugelsburgschule in Volkmarsen ein

Weihnachtsstern in Sicht: Hammerhof bei Warburg gewährt Blick auf Himmel vor 2.000 Jahren

Eine Reise zum Beginn der christlichen Zeitrechnung bietet das Waldinformationszentrum Hammerhof bei Warburg.
Weihnachtsstern in Sicht: Hammerhof bei Warburg gewährt Blick auf Himmel vor 2.000 Jahren

Besondere Weihnachtsgeschenke: DRK ruft zur Blutspende auf, nicht nur in Frankenberg

Auch in der Vorweihnachtszeit gibt es die Möglichkeit zum Blutspenden, denn viele Menschen sind abhängig von Bluttransfusionen über die Feiertage.
Besondere Weihnachtsgeschenke: DRK ruft zur Blutspende auf, nicht nur in Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.