Computerteile aus Lkw gestohlen auf Rastanlage bei Diemelstadt

Der oder die Täter haben die Plane des Aufliegers aufgeschlitzt und die technischen Bauteile entwendet.

Diemelstadt - In der Nacht von Freitag auf Samstag, 8. auf 9. Februar, entwendeten unbekannte Täter Computerteile aus einem Lkw auf der Rastanlage in Diemelstadt-Rhoden.

Der Fahrer des tschechischen Lkw kam am Freitag an der Rastanlage am Wrexer Teich an. Gegen 19 Uhr legte er sich zum Schlafen in seine Fahrerkabine. Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr stellte er vor der Weiterfahrt fest, dass die Plane seines Sattelaufliegers aufgeschlitzt war. Die Täter hatten aus dem Auflieger Computerteile gestohlen. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Der Fahrer erstattete Anzeige bei der Polizeistation Bad Arolsen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-97990, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wenn du mich verlässt, komm ich mit, sagt Komikerin Tina Teubner

Komikerin Tina Teubner  hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen. Davon berichtet ihr neuestes Kabarettprogramm in …
Wenn du mich verlässt, komm ich mit, sagt Komikerin Tina Teubner

Eisenbahnfreunde fahren mit Volldampf nach Berlin zum Technikmuseum

Die Eisenbahnfreunde Treysa bieten am Samstag, 16. März, eine Sonderfahrt zum Technikmuseum nach Berlin an.
Eisenbahnfreunde fahren mit Volldampf nach Berlin zum Technikmuseum

Graffitisprayer toben sich in Frankenberg aus

Mehr als zehn Tatorte hat die Polizei seit dem vergangenen Wochenende in Frankenberg registriert. Überall sind ähnliche Graffitis aufgesprüht.
Graffitisprayer toben sich in Frankenberg aus

Der Verlauf der vieldiskutierten Fernstromtrasse „SuedLink“ durch Nordhessen

Der Verlauf der vieldiskutierten Fernstromtrasse „SuedLink“ durch Nordhessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.