Den Corona-Winter vor Augen: Skigebiete bereiten sich auf besondere Bedingungen vor

Prof. Harald Zeiss, Michael Beckmann Winterberg), Thorsten Schulte Schmallenberg), Jörg Wilke Skigebiet Willingen), Andreas Bernshausen Bad Berleburg), Stefan Küpper Vorsitzender Nordicsport-Arena), Christoph Koch Bad Berleburg), Karl-Heinz Krömpke WSV), Christoph Klante Skiliftkarussell), Julian Pape Wintersport-Arena), Christian Rummel Skigebiet Willingen), Christian Lingemann Skigebiet Bödefeld-Hunau).
+
Prof. Harald Zeiss, Michael Beckmann Winterberg), Thorsten Schulte Schmallenberg), Jörg Wilke Skigebiet Willingen), Andreas Bernshausen Bad Berleburg), Stefan Küpper Vorsitzender Nordicsport-Arena), Christoph Koch Bad Berleburg), Karl-Heinz Krömpke WSV), Christoph Klante Skiliftkarussell), Julian Pape Wintersport-Arena), Christian Rummel Skigebiet Willingen), Christian Lingemann Skigebiet Bödefeld-Hunau).

Gleich zwei hochaktuelle Themen beschäftigen heimische Liftbetreiber, Loipenanbieter und alle, die vom Wintertourismus leben.

Willingen. Das Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein, haben sich die Verantwortlichen bereits vor einigen Jahren auf die Fahnen geschrieben. Dabei wird über eine Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede nachgedacht. Möglichkeiten, Inhalte und Kosten werden zurzeit erfasst.

Dringlich ist für die Mitglieder der Wintersport-Arena Sauerland auch die Vorbereitung auf den Winter 20/21 unter Corona-Bedingungen. Es müsse müssen weiter intensiv an Hygienekonzepten gearbeitet werden.

Dieses Thema wird in der kommenden Woche bei der Versammlung des Skiliftverbands Sauerland ebenfalls intensiv diskutiert. Es geht dabei unter anderem um die Organisation und Besucherlenkung unter Bedingungen des Infektionsschutzes sowie um die Besetzung der Sessellifte, Zugänge und Aufenthalt in Hütten und Verleihen.

Konkrete Maßnahmen stehen bislang noch nicht fest. Allerdings bewirbt sich die Wintersport-Arena Sauerland um ein Förderprojekt. Sollte die Bewerbung Erfolg haben, werden rund 750.000 Euro in die Lenkung der Besucherströme mittels Künstlicher Intelligenz fließen.

Die Mitgliederversammlung der heimischen Skigebiete stellte zudem auch personelle Weichen. Nach 16 Jahren Amtszeit verabschiedeten die Mitglieder der Wintersport-Arena ihren Vorsitzenden Michael Beckmann. Der Winterberger Tourismuschef wurde am vergangenen Wochenende zum dortigen Bürgermeister gewählt. Sein Amt wird vorübergehend der zweite Vorsitzende, Christoph Koch aus Bad Berleburg, übernehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Vorbild für Frauen im Sport: Marianne Becker aus Diemelsee mit Lu-Röder-Preis geehrt

Mit dem Lu-Röder-Preis in der Kategorie „Vorbild/Lebenswerk“ hat der Landessportbund Hessen Marianne Becker aus Diemelsee ausgezeichnet.
Ein Vorbild für Frauen im Sport: Marianne Becker aus Diemelsee mit Lu-Röder-Preis geehrt

Hessen Mobil öffnet B 252 zwischen Berndorf und Twiste

Ab dem 19. September 2020 ist die Bundesstraße 252 zwischen den Twistetaler Ortsteilen Berndorf und Twiste wieder in beide Richtungen befahrbar. Baustellenbedingt gilt …
Hessen Mobil öffnet B 252 zwischen Berndorf und Twiste

IG BAU verlangt mehr Lohn für Dachdecker

Die Gewerkschaft IG BAU Nordhessen verlangt für Dachdecker in der laufenden Tarifrunde ein Lohn-Plus von 4,8 Prozent sowie 100 Euro monatlich mehr für Auszubildende …
IG BAU verlangt mehr Lohn für Dachdecker

Nach Wilke-Wurstskandal: Bund plant weniger Lebensmittelüberwachung wegen des Personalmangels

„Das passt nicht zusammen: Knapp ein Jahr ist es her, dass der Skandal um verseuchte Wurst bei der nordhessischen Firma Wilke aufgedeckt wurde, und nun soll die Zahl der …
Nach Wilke-Wurstskandal: Bund plant weniger Lebensmittelüberwachung wegen des Personalmangels

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.