Coronalage im Landkreis: 929 Infizierte, 119 Patienten, 39 Todesfälle

Das Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg vom 28. Dezember 2020.
+
Das Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg vom 28. Dezember 2020.

Laut Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg vom 28. Dezember gibt es mittlerweile 39 Todesfälle zu beklagen.

Korbach. Laut Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg vom 28. Dezember gibt es mittlerweile 39 Todesfälle zu beklagen, die in Verbindung mit dem Coronavirus stehen.

Bei 929 Menschen ist das Virus aktuell nachgewiesen ansteckend. 119 Coronapatienten liegen in den heimischen Kliniken, davon müssen 21 intensivmedizinisch behandelt werden.

1.701 Infizierte gelten als genesen. Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Menschen beträgt für Waldeck-Frankenberg 287,2 Stand: 28. Dezember 2020).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hessen hält an mangelhafter Impfstrategie gegen Corona fest

„Statt den Mangel auch noch ungerecht zu verwalten, könnte sich der Sozialminister besser um eine Klärung bemühen, welche Folgen die aktuelle Reduzierung der …
Hessen hält an mangelhafter Impfstrategie gegen Corona fest

Rettungsschere und Spreizer gestohlen

Unbekannte Diebe brachen erneut in das Feuerwehrgerätehaus in Sachsenberg ein. Sie entwendeten Rettungsschere und Spreizer aus einem Fahrzeug.
Rettungsschere und Spreizer gestohlen

Ehemalige belgische Schule verkommt zum Schandfleck

Korbach. Zerbrochene Fensterscheiben und Löcher in den Wänden, Bäume und Büsche wachsen in den ehemaligen Klassenräumen. Das Grundstück ist insg
Ehemalige belgische Schule verkommt zum Schandfleck

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 158.968 Menschen (Stand:18. Januar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.